News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Fliesentrends 2014 – brandneu und ungewöhnlich

Bild: © Hemera Technologies/AbleStock.com/Thinkstock - Fliesentrends 2014 – brandneu und ungewöhnlich. Fliese ist nicht mehr gleich Fliese. Die neuen Trends gehen zu ungewöhnlichen Farbgebungen und Oberflächen und damit sind die Zeiten, in denen eine Fliese nicht viel mehr als ein unempfindlicher Belag für Wand und Boden war, längst vorbei.

 

Auch im Jahr 2014 sind wieder neue Trends angesagt.

Fliesendesign ist langlebig!

Da eine einmal verlegte Fliese meist über Jahre oder Jahrzehnte an Ort und Stelle verbleibt, sind Fliesentrends keine kurzlebige Angelegenheit. Und so setzt sich auch im Jahr 2014 fort, was sich in den Vorjahren angekündigt hat: Der Trend geht zum einen hin zu immer großformatigeren Platten. Waren Formate von 60 x 120 cm bislang noch eine Rarität, werden große Fliesen mittlerweile häufiger hergestellt und sind im Fliesenhandel wie zum Beispiel bei fliesen-franke-online.de erhältlich. Ebenfalls noch voll im Trend sind Fliesen in Holzoptik. Die Oberflächen sind so naturgetreu nachgebildet, dass man erst auf den zweiten Blick und bei Berührung merkt, dass es sich hier nicht um Holz, sondern um eine Fliese handelt.

Feinsteinzeug in neuer Dicke

Wirklich eine Neuheit ist Feinsteinzeug mit einer Materialstärke von 2cm. Diese Fliese wurde hauptsächlich für den Außenbereich entwickelt und kann ohne Fliesenkleber an ihren Ecken auf Stelzlagern verlegt werden. Das sorgt für einen fehlerfreien und schlanken Aufbau und macht das Fliesenlegen auch für den Laien machbar.

Die Stelzlager werden direkt auf den vorbereiteten Untergrund gestellt, die Fliese wird in Halterungen eingelegt und bleibt ohne zusätzliche Maßnahmen an Ort und Stelle. Durch die mörtel- und silikonfreie Verlegung sind Fliesenschäden aus Spannungen oder Frostschäden nicht zu befürchten.

Mit den neuen Trends vom Bad zur Wellnessoase

Gerade im Badezimmer spielen Fliesen eine wichtige Rolle. Wer jetzt eine Badsanierung plant, hat die Möglichkeit, sein Bad zu einem echten Einzelstück zu machen. Fliesen mit Fotodruck, Metallic- oder Textiloberflächen, aber auch die Kombination von schlichten Fliesen mit extravaganten Schmuckfliesen oder Bordüren werten Wand, Boden und die ganze Badezimmeratmosphäre auf. Die allerneusten Trends findet man jeweils auf der Cersaie, der größten Internationalen Messe für Baukeramik und Badezimmereinrichtungen.