News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Die Handwerkskammer Halle begrüßt die Entscheidung der Koalitionsparteien der sachsen-anhaltischen Landesregierung, 2,6 Millionen Euro für die Finanzierung einer Meistergründungsprämie in den Jahren 2017 und 2018 bereitzustellen. Pro Gründung sollen bis zu 10.000 Euro vergeben werden. 

„Die Landesregierung folgt mit ihrer Entscheidung einer langjährigen Forderung des Handwerks. Die Gründung und Übernahme von Handwerksbetrieben durch qualifizierte Gründer wird erleichtert“, erklärte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Halle, Dirk Neumann. „Nun kommt es darauf an, das entsprechende Gesetz zu formulieren und bald im Landtag zu verabschieden.“ 

Die Handwerkskammern in Sachsen-Anhalt fordern seit langem eine Meistergründungsprämie, um frischgebackenen Meistern den Start in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Die Prämie stabilisiert klein- und mittelständische Betriebe im Land und stärkt die Qualifizierungsbereitschaft im Handwerk. „Wichtig ist eine einfache Verfahrensweise bei der Beantragung und Bewilligung der Prämie“, sagte Neumann weiter. 

 

Handwerkskammer Halle (Saale)
Gräfestraße 24
06110 Halle

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®