News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

 

In zahlreichen Beiträgen und Reportagen wird auf rund 120 Seiten über das Handwerk berichtet. - Präsident Albert Lienemann (rechts) und Hauptgeschäftsführer Peter-Ulrich Kromminga (links) präsentieren das Buch „Das Handwerk – Wirtschaftsmacht in Ostfriesland“. Es zeigt die Bandbreite des Handwerks in der Region.Das ostfriesische Handwerk ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Es ist geprägt von kleinen und mittelständischen Betrieben, in denen rund 36.000 Mitarbeiter in mehr als 5.300 Betrieben einen Arbeitsplatz finden. Um die Vielfalt dieses Wirtschaftszweiges zu zeigen, hat die Handwerkskammer für Ostfriesland in Zusammenarbeit mit dem Verlag Kommunikation und Wirtschaft aus Oldenburg ein Buch mit dem Titel „Das Handwerk – Wirtschaftsmacht in Ostfriesland“ herausgegeben.

„Das Handwerk steht für Qualität und gesellschaftliche Verantwortung. Unser Buch gibt in 23  Artikeln einen eindrucksvollen Einblick in Bereiche wie technischer Wandel, Ausbildung und Demografie“, sagte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostfriesland, Peter-Ulrich Kromminga. Präsident Albert Lienemann dankte den ostfriesischen Unternehmern: „Dieses Projekt konnte nur durch die Unterstützung unserer Mitgliedsbetriebe realisiert werden. Auf über 100 Seiten haben sie die Chance genutzt, um sich und ihre Gewerke vorzustellen.“ Ein besonderer Dank von der Kammerspitze ging an den niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, der das einleitende Grußwort für das Buch verfasst hatte.

Die Autoren Holger Hartwig und Theodor Kruse haben mit zahlreichen Handwerkern über ihre Stärken, ihre Kompetenzen und ihre Zukunftspläne gesprochen. Daraus sind spannende Texte entstanden, die den Wirtschaftszweig von vielen Seiten beleuchten. „Die Arbeit an dem Buch hat uns große Freude gemacht. Wir haben interessante Menschen kennengelernt, die uns einen tiefen Einblick in ihre Betriebe und ihre Arbeit ermöglicht haben“, fassten die Autoren ihre Arbeit zusammen.

Ralf Niemeyer, Geschäftsführer des Oldenburger Verlages Kommunikation und Wirtschaft, hat den Titel gerne in das Programm 2018 aufgenommen:  „Unser Verlag hat durch seine regionale Ausrichtung seit jeher eine starke Beziehung zur Wirtschaft im Nordwesten. Regelmäßig erscheinen bei uns Magazine und Bücher über die Wirtschaft in Ostfriesland. Das Buch über das facettenreiche ostfriesische Handwerk fügt sich hervorragend in diese Reihe ein.“

Solange der Vorrat reicht gibt die Handwerkskammer kostenfreie Exemplare des Buches heraus. Interessenten können ihre Anfrage an Tel. 04941 1797-96 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.

 

Foto: T. Freesemann

Handwerkskammer für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich