News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Beruf, Gesundheit, Umwelt

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Die Fortschritte in der mobilen Technologie bieten eine zunehmend gute Grundlage für die Entwicklung neuartiger Therapieansätze. Obwohl in diesem Gebiet viel investiert und programmiert, reichlich beworben und der gesamten Bevölkerung zugänglich gemacht wird, ist die Datenlage zum tatsächlichen Nutzen mobiler Apps bisher sehr dünn. Die internationale Forschergruppe um Dr. Firth von der Universität von Manchester (UK) führte nun eine Übersichtsstudie zum Vergleich verschiedener mobiler App-Angebote und ihrer Wirksamkeit bei Depressionen durch.

Weihrauch kennen die meisten als Räucherwerk aus der Kirche. In verschiedenen Religionen hat Weihrauch eine sehr lange Tradition, bereits die alten Ägypter verwendeten das getrocknete Harz des Weihrauchbaums. Weniger bekannt dürfte sein, dass Weihrauch früher auch als pflanzliches Heilmittel eingesetzt wurde. War es doch eine Zeit lang in Vergessenheit geraten, entdeckte ein Pharmakologe 1991 mögliche entzündungshemmende Eigenschaften von Weihrauch. Das passt dazu, dass es früher als entzündungshemmendes, schmerzlinderndes und antibakterielles pflanzliches Heilmittel galt. In Europa wurde es früher sogar bereits zur Behandlung von rheumatischen Erkrankungen eingesetzt.

(djd). Trotz diverser Früherkennungsangebote und neuer Therapiemöglichkeiten, die in vielen Fällen bessere Heilungschancen versprechen, hat Krebs kaum etwas von seinem Schrecken verloren. Zwei Drittel der Deutschen fürchten sich laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der DAK vor einer bösartigen Tumorerkrankung, und für tatsächlich Betroffene bricht angesichts der Diagnose erst einmal die Welt zusammen. Oft können dann gute Informationen die Angst nehmen und die Krankheit besser „fassbar“ machen. Neben den behandelnden Ärzten stellt hier der Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums eine fachlich versierte und neutrale Anlaufstelle dar.

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) setzt sich für den Arbeitsschutz der Beschäftigten ein. Anlässlich des Tags der Rückengesundheit (für die Red.: Donnerstag, 15. März 2018) sagte der Stellvertretende IG BAU-Bundesvorsitzende Harald Schaum: „Gerade in der Landwirtschaft, im Forst und im Gartenbau sind Beschäftigte vielfältigen Belastungen ausgesetzt. Zwar gibt es Arbeitstechniken und mechanische Hilfen, die Entlastung bringen. Leider werden sie im Arbeitsalltag häufig vernachlässigt. Sei es durch falsche Routinen oder durch Zeitdruck.

Sonnenbrille im Winter – damit die Augen gesund bleiben. Winter-Blues ade! Nach wochenlangem Grau sorgt Sonnenschein für Gute-Laune-Wetter. Doch aufgepasst: Die Sonne kann die Augen schädigen. Sonnenbrillen gehören deshalb zu den unverzichtbaren Winteraccessoires. Im Sommer ohne Sonnenbrille? Bei den meisten undenkbar. Aber viele wissen nicht, dass die Sonnenstrahlen gerade im Winter zu dauerhaften Sehdefiziten führen können. Besonders gefährdet sind Kinder, Menschen ab 40 und Helläugige.

feed-image RSS
 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®