News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Die Unternehmerfrauen im Handwerk haben eine neue Vorsitzende. Lebensmittelfachverkäuferin im Fleischerhandwerk Jana Gerber wurde von den 45 Mitgliedern des Arbeitskreises gewählt. "Ich freue mich, dass ich das Vertrauen erhalten habe und hoffe, dass ich noch viele junge Frauen überzeugen kann, in unserem Netzwerk mitzumachen."

Gemeinsam mit ihrem Mann Frank Gerber führt Jana Gerber die Cottbuser Traditionsfleischerei mit Partyservice. - Die 43-jährige Lebensmittelfachverkäuferin im Fleischerhandwerk wurde von den 45 Mitgliedern des Arbeitskreises "Unternehmerfrauen im Handwerk" gewählt. "Ich freue mich, dass ich das Vertrauen erhalten habe und hoffe, dass ich noch viele junge Frauen überzeugen kann, in unserem Netzwerk mitzumachen. Es sind große Fußstapfen, in die ich trete. Unsere monatlichen Veranstaltungen enthalten Weiterbildungsangebote, kulturelle und sportliche Aktivitäten, bieten aber auch einen offenen Austausch zu Problemen und Sorgen, die uns bewegen."

Gemeinsam mit ihrem Mann Frank Gerber führt Jana Gerber die Cottbuser Traditionsfleischerei mit Partyservice. "Vor elf Jahren haben wir den elterlichen Betrieb meines Mannes übernommen. Es ist eine ständige Herausforderung, alles unter einen Hut zu bekommen: Kunden, Familie, Hobbys. Doch wir sind ein junges, starkes Team, auf das ich mich zu 100 Prozent verlassen kann", begründet Jana Gerber.

Zum neuen Vorstand des Arbeitskreises "Unternehmerfrauen im Handwerk" gehören: Gudrun Waske, Martina Brunzel, Monika Wagner und Isolde Starick. Der Arbeitskreis wurde 1992 gegründet.

Jana Gerber ist die neue Vorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk. Foto: HWK Cottbus

Bundesverband der UnternehmerFrauen
im Handwerk e.V.

Haus des deutschen Handwerks
Mohrenstr. 20/21
10117 Berlin

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®