News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Meinung aktuell - aus Kammern und Innungen

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Heizen mit Holz und Pellets - Das Handwerk gibt am Sonntag, 4. November, Tipps rund um Feuerstätten.  -  Wenn draußen die Temperaturen sinken, sollen die eigenen vier Wände zur Wohlfühloase werden. Um die winterliche Gemütlichkeit richtig genießen zu können, braucht es wohlige Wärme. Kamine und Pelletöfen liegen dabei im Trend. Das Heizen mit Holz oder Pellets ist neben der Behaglichkeit, die ein sichtbares Feuer verbreitet, auch eine rein rechnerisch sehr ökologische Art, Wärme zu erzeugen.

Die Stadtbibliothek Lutherstadt Eisleben gewinnt den Bibliothekspreis der mittelständischen Wirtschaft. Die Verleihung findet am 24. Oktober 2018 in den Räumen der Bibliothek in der Lutherstadt Eisleben statt. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird von den vier sachsen-anhaltischen Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern gestiftet.

Seit nunmehr 20 Jahren unterstützt der Verein „Wirtschafts-Senioren Saarland e. V.“ unentgeltlich Existenzgründer und Jungunternehmer auf dem Weg in die Selbstständigkeit und während der Existenzsicherung. Dabei sehen sie sich als Bindeglied zwischen der IHK-Einstiegsberatung und dem Arbeitsfeld freiberuflicher Berater. Die Mitglieder des Vereins sind ehemalige Unternehmer, Manager und leitende Angestellte aus Industrie, Handel und Dienstleistungsunternehmen. Im Rahmen einer Feierstunde am 18. Oktober in der IHK hob IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die Bedeutung dieses ehrenamtlichen Engagements hervor: „Derzeit werden rund 7.000 weitere Unternehmen in unserem Land gebraucht, damit die Dynamik der Saar-Wirtschaft gestärkt wird und in der Folge auch neue Arbeitsplätze entstehen können. Das ehrenamtliche Engagement der Wirtschafts-Senioren ist ein wertvoller Beitrag dazu, Unternehmensgründungen zu ermutigen und auch ganz praktisch zu unterstützen. Dafür gebührt Ihnen unser herzlicher Dank.“

Die IHK-Kulturstiftung der mittelfränkischen Wirtschaft vergibt in diesem Jahr zum 22. Mal den „Kulturpreis der mittelfränkischen Wirtschaft“. Die Auszeichnung, mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und von Rödl & Partner gespon-sert, wird für hervorragende künstlerische Leistungen in der Region vergeben. Der IHK-Kulturpreis Literatur geht in diesem Jahr an die in Schwabach lebende und aktuell in den Bayerischen Landtag gewählte Autorin Dr. Sabine Weigand sowie an das Literaturzentrum Nord, Kulturzentrum KUNO e.V.

Großartige Resonanz: Der Azubi-Workshop der Wirtschaftsjunioren Südwestfalen war ein voller Erfolg. - „Mit dem Azubi-Workshop möchten wir wesentliche Softskills vermitteln und auf konkrete Situationen des Berufslebens vorbereiten. So intensiv wie bei uns wird das übli-cherweise in der Ausbildung nicht vermittelt“, unterstreicht Christian Schneider, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Südwestfalen (WJSW). Die junge Wirtschaft führte den Workshop in enger Kooperation mit dem Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen im Haus Keppel in Hilchenbach durch.

feed-image RSS
 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®