News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Meinung aktuell - aus Kammern und Innungen

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Saarwirtschaft nur verhalten ins neue Jahr gestartet - Angesichts zunehmender weltwirtschaftlicher Risiken hat sich die Stimmung in der Saarwirtschaft zu Jahresbeginn weiter verschlechtert. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und den Erwartungen für die kommenden sechs Monate. Während die aktuelle Geschäftslage noch vergleichsweise gut und gegenüber dem Vormonat unverändert eingeschätzt wird, haben sich die Aussichten der Unternehmen nochmals verschlechtert. Der IHK-Erwartungsindikator fiel um 0,8 Punkte und liegt jetzt mit 2,7 Punkten im negativen Bereich. „Die Konjunktur hat zuletzt deutlich an Dynamik verloren und dürfte auch im weiteren Jahresverlauf nur in Trippelschritten vorankommen.

#starkeverwaltung: Kampagnenauftakt mit 25 Partnern - 25 Berliner Verbände und Institutionen haben heute den Startschuss für die Kampagne „Eine Stadt. Eine Starke Verwaltung“ gegeben. Ziel ist es, durch das breite gesellschaftliche Bündnis der Verwaltungsmodernisierung zusätzlichen Antrieb zu geben. Dazu hat das Bündnis eine Reihe von Sofortmaßnahmen erarbeitet, deren Umsetzung das Stadtmanagement an entscheidenden Stellen bereits kurzfristig effizienter und kundenfreundlicher machen würde. Vertreter des Bündnisses stellten die Details am vergangenen Freitag im Ludwig Erhard Haus vor. Die Kampagne wird sich im weiteren Jahresverlauf inhaltlich auf drei Schwerpunkte konzentrieren, für die jeweils Sofortmaßnahmen vorgeschlagen werden: Einheitliche Prozesse, effizientere Strukturen und attraktive Arbeit.

Hubert Aiwanger ist seit November 2018 neuer Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. - © StMWi - Konkreter bitte! - Finanzielle Anreize für junge Meister, die gründen. - Bayerns neuer Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hegt große Sympathien für das Handwerk. Das wird aus seinen Antworten im  Interview mit der dhz deutlich. Er weiß, welch wichtiger Anker der Wirtschaftszweig Handwerk für das Land Bayern ist. Zudem macht er deutlich, dass er den Meisterbrief als Herzstück des Handwerks betrachtet und Bayern mit der Aufstockung des Meisterbonus diese wichtige Höherqualifizierung auch in der Zukunft noch mehr fördern möchte.

Kleine Geräte, großer Sound - Im-Ohr-Geräte fallen optisch kaum auf und bringen mehr Lebensqualität in den Alltag. -  Radiosendung über das Hörakustiker-Handwerk. Viele Menschen können sich von Geburt an, durch einen Unfall, eine Erkrankung oder altersbedingt nicht mehr auf ihre Ohren verlassen. Dann kann nur eine handwerkliche Lösung die Lebensqualität erhalten.

Diesel-Pkw zweistellig im Plus. Kfz-Innung für Ostfriesland stellt aktuelle Länderzahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes vor. - Obermeiste Lothar Freese präsentiert die aktuelle Lage auf dem niedersächsischen Automarkt.:  „In einer bundesweiten Landschaft rückläufiger Diesel-Verkäufe glänzt der niedersächsische Markt überraschend mit einem großen Plus“, sagte Lothar Freese, Obermeister der Innung des Kraftfahrzeughandwerks für Ostfriesland zu den aktuellen Länderzahlen des Kraftfahrtbundesamtes. Seit Anfang September dürfen, wie Freese berichtete, nur noch Autos neu zugelassen werden, die den Prüfstandard WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) durchlaufen haben.

feed-image RSS
 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®