News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Mit guten Vorsätzen im neuen Jahr die Karriere anschieben: Meisterabschlüsse in Götz. So wie sich das Jahr mit großen Schritten seinem Ende nähert, werden auch die guten Vorsätze fürs neue Jahr laut. Wer im Jahr 2017 auf der Karriereleiter nach oben klettern will, dem kann bei der Umsetzung durch die Handwerkskammer Potsdam geholfen werden. Denn mit Jahresbeginn starten im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz eine Reihe neuer Meisterlehrgänge und -vorbereitungskurse.

„Mit der Meisterausbildung lässt sich ein wichtiger Meilenstein in der Karriereplanung realisieren. Denn die Meisterschüler werden auf die vielfältigen Anforderungen in der betrieblichen Praxis als selbstständiger Unternehmer oder leitender Mitarbeiter eines Betriebes vorbereitet. Im Übrigen erwerben sie mit dem Meisterbrief die Voraussetzung, eigenen qualifizierten Berufsnachwuchs ausbilden zu können“, motiviert Tilo Jänsch all jene, die sich zu diesem Schritt entschließen.

So startet bereits am 9. Januar 2017 die Meistervorbereitung im Friseurhandwerk in Vollzeit. Kleine Gruppen garantieren konzentrierte Lernerfolge und individuelle Betreuung. Bereits im Mai 2017 sind die berufsfachlichen Teile (I + II) geschafft, sodass es möglich ist, bereits im selben Jahr die Meisterqualifikation abzuschließen!

Die Bildungsberater der Handwerkskammer Potsdam informieren zu diesem und weiteren Meisterlehrgängen kostenfrei am Dienstag, 20. Dezember 2016, von 15:00 bis 18:00 Uhr im Zentrum für Gewerbeförderung, Am Mühlenberg 15, in 14550 Groß Kreutz OT Götz.

Ab 10. Februar 2017 beginnt  berufsbegleitend die neue bundesweit anerkannte Aufstiegsfortbildung zum/r Geprüften Kaufmännischen Fachwirt/in (HWK) jeweils freitagnachmittags und samstags. Der Lehrgang ist für Teilnehmer mit kaufmännischer Berufsausbildung bestens geeignet. Die Lehrgangskosten sind über das Aufstiegs-BAföG förderfähig.

Auch zu diesem Bildungsgang kann man sich am Montag, 16. Januar 2017, von 10:00 bis 12:00 Uhr im Zentrum für Gewerbeförderung, Am Mühlenberg 15, in 14550 Groß Kreutz OT Götz durch die Bildungsberater der Handwerkskammer Potsdam beraten lassen.

 

Wer sich über die 2017er Jahresangebote der Meisterausbildungen sowie die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, u.a. über das Aufstiegs-BAföG, bei der

Handwerkskammer Potsdam beraten lassen will, hat dazu ebenfalls im Januar Gelegenheit. Die Termine sind kostenfrei.

 

  • Am 11. Januar 2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Havelland, Waldemarstraße 15a, 14641 Nauen
  • Am 18. Januar 2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Handwerkskammer Potsdam, Charlottenstraße 34-36 (Beratungsraum Eingang Friedrich-Ebert-Straße)

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Info-Telefon für Fragen vorab: 033207 34105.

Den vollständigen Terminkalender finden Sie unter: hwk-potsdam.de/termine

 

Über die Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg/Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.300 Mitgliedsbetrieben (Stand 2016) und ihren mehr als 70.000 Beschäftigten.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen.

Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

 

www.hwk-potsdam.de

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstraße 34-36
14467 Potsdam

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®