News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Wirtschaft, Politik

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Wirtschaftsminister Pinkwart zeichnet Investoren aus China, Großbritannien, Japan und den USA mit dem NRW.INVEST Award aus - Für herausragende Investitionen und ihr klares Bekenntnis zum Standort Nordrhein-Westfalen haben Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart und die Geschäftsführerin der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST, Petra Wassner, vier ausländische Unternehmen ausgezeichnet. Der diesjährige NRW.INVEST Award ging an den US-amerikanischen Online-Händler Amazon, das britische Systemhaus Computacenter, das japanische Hightech-Unternehmen Shimadzu und das chinesische Automobilzulieferunternehmen Yanfeng Automotive Interiors.

Wirtschaftsminister soll Konzernmacht beschränken. Über 23.000 Unterschriften für strengere Fusionskontrolle und Entflechtung von Megakonzernen. - Am heutigen Donnerstag, den 21. Juni übergaben Aktion Agrar und das Forum Umwelt und Entwicklung über 23.000 Unterschriften an das Bundeswirtschaftsministerium. Zuvor präsentierten sie Zitate und Statements von Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet zur Frage der (Markt)Macht großer Konzerne.

Bartholomäus: „Stromnetzstabilisierung kostete bundesweit 1,4 Mrd. Euro in 2017. Engpässe im Stromnetz machen weiteren Ökostromausbau unsinnig.“ - Die Kosten für die Stabilisierung des Stromnetzes stiegen im Jahr 2017 auf den Rekordwert von 1,4 Milliarden Euro, wie die Bundesnetzagentur am Montag mitteilte. „Wieder zahlen Hessens Bürger und Betriebe die Zeche für den zu schnellen Ausbau der volatilen erneuerbaren Energien, mit dem der Netzausbau nicht Schritt hält. Wind und Sonne richten sich nicht nach der Stromnachfrage. Dennoch erhalten Betreiber von Ökostromanlagen über das EEG feste Vergütungen – unabhängig davon, ob ihr Strom gebraucht wird oder transportiert werden kann.

„Wohnraum gezielt fördern“. - Auf einem Kongress hat die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ihre Studie zur Vermögensverteilung vorgestellt und eine sachliche Debatte gefordert. vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt stellt klar: „Die Kritik an der Vermögensverteilung in Deutschland fußt auf Vorurteilen und blendet Fakten aus.“

Reihe „Bildungspolitik in den Wahlprogrammen der Parteien in Hessen 2018“:  Bündnis 90/Die Grünen wollen Arbeitsbedingungen an Schulen verbessern und setzen Schwerpunkte bei Betreuung, Ganztagsschulen und attraktiver Besoldung. - Das 37. VhU-Bildungsforum am 18.06.2018 führt die langjährige Tradition fort, sich vor der Landtagswahl mit den bildungspolitischen Zielen der hessischen Parteien in ihren Wahlprogrammen auseinanderzusetzen. Nach der FDP im April 2018 stellte der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Fraktionsvorsitzende, MdL Mathias Wagner, die zentralen Bildungsziele seiner Partei für die nächste Legislaturperiode vor.

feed-image RSS
 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®