News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Effiziente Strom- und Wärmeversorgung in idealer Kombination. Informationsveranstaltung im EnergieBauZentrum. - EnergieNetz Hamburg eG und das EnergieBauZentrum sind die diesjährigen Veranstalter des 3. Hamburger Bürgerkrafttages. Unterstützer sind die Unternehmen Sager & Deus GmbH und 2G Energy AG. Effiziente, dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung sowie deren Nutzung und Bereitstellung für die Nachbarschaft stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung des EnergieBauZentrums am 25.01.17 um 17:30 Uhr.

Die Verbindung von Kraft-Wärme-Kopplung und der Nutzung erneuerbarer Energien wird thematisiert. Als Beispiel wird die Kombination von BHKWs, Photovoltaikanlagen und Stromspeichern dargestellt. Funktion, Effizienz, Schallemissionen, Störanfälligkeit, Wartung und Lebensdauer von Blockheizkraftwerken werden erläutert – sowohl für Kleingeräte als auch für Anlagen, die größere Gebäudekomplexe versorgen. Außerdem werden Betreiber- und Vermarktungsmodelle, Wirtschaftlichkeit und Abrechnungsmodelle dezentraler, von Bürgern erzeugter Energie erläutert. Verschiedene Erfahrungen mit Mieterstrom-Modellen werden vorgestellt, auch speziell für Wohnungsgesellschaften. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 040-35905-822 oder

 

http://www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen

Mittwoch, 25.01.2017 um 17:30 Uhr

EnergieBauZentrum im ELBCAMPUS

Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg

Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Das EnergieBauZentrum Hamburg ist eine Kooperation zwischen der Handwerkskammer Hamburg sowie der Behörde für Umwelt und Energie. Das EnergieBauZentrum Hamburg bietet Immobilieneigentümern, Fachleuten und Handwerksbetrieben eine unabhängige Erstberatung zu allen Fragen der energetischen Gebäudeoptimierung und hat seinen Sitz im Weiterbildungszentrum der Handwerkskammer Hamburg, dem ELBCAMPUS. Öffnungszeiten:  Mo, Mi, Fr 9-16 Uhr, Di 8-15 Uhr, Do 13-18 Uhr und jeden letzten Sa im Monat 10-14 Uhr.

 

 

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®