News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Handwerk, Handel, Verbände

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Gesucht! - Der Verband deutscher Unternehmerinnen, Women in Digital – das Netzwerk für Frauen in der Digitalwirtschaft – und Amazon starten die zweite Runde des Förderprogramms „Unternehmer der Zukunft – lokal und um die Welt“ – dieses Mal exklusiv für Unternehmerinnen. Das Programm soll Geschäftsführerinnen und Inhaberinnen kleiner Unternehmen mit bis zu 20 Mitarbeiter dabei helfen, ihr digitales Geschäft im Onlinehandel auf- oder auszubauen – aus eigener Kraft, mit Unterstützung von Experten-Coaches.

Chancen, Anforderungen und Perspektiven - Die Abfallvergärungsbranche trifft sich in Papenburg - Fremdstoffvermeidung, EEG 2017 und Biomethan sind bestimmende Themen - Fachverband Biogas stellt neue Biomethan-Broschüre vor.Am heutigen Mittwoch den 13. September startet der 5. Abfallvergärungstag des Fachverbandes Biogas im niedersächsischen Papenburg mit knapp 100 erwarteten Teilnehmern und 20 Ausstellern.

Zum Schuljahresstart fordert der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) ein deutliches Bekenntnis der Landesregierung zur Gemeinschaftsschule. Diese Woche starten die ersten Schülerinnen und Schüler in die zehnte Klasse der 2012 eingeführten Schulart. „Ihnen muss der Übergang an ein Berufliches Gymnasium ermöglicht werden“, sagte Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold.

Branchenbericht der IHK Saarland - Das Stimmungsbild in der saarländischen Immobilienwirtschaft ist insgesamt freundlich. Dies signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu den Aussichten für die kommenden sechs Monate, wie eine Sonderumfrage der IHK Saarland ergab. Demnach bewerten etwas mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen ihre Geschäftslage mit gut, 29 Prozent mit befriedigend und nur drei Prozent mit schlecht. Rund läuft es vor allem im Segment der Projektentwickler, Bauträger und Baubetreuer, in dem acht von zehn Unternehmen über gute Geschäfte berichten.

„Unverzichtbar für die Aus- und Weiterbildung“ - IHK Wiesbaden dankt Ehrenamt: Erster IHK-Prüferkongress mit Staatsminister Stefan Grüttner. – Mehr als 1.000 Prüfer sind im Ehrenamt bei der IHK Wiesbaden im Einsatz: Ausbilder, Fachleute und Unternehmer, die Auszubildenden und Weiterbildungsabsolventen die Prüfung abnehmen oder die Sachkenntnis von Versicherungs- oder Finanzanlagenfachleuten feststellen. Im Rahmen ihres ersten Prüferkongresses am Freitag, 8. September, ehrte die IHK Wiesbaden 73 von ihnen für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement für den Nachwuchs und die regionale Wirtschaft.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®