News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Von unterwegs die Fäden in der Hand - Arbeitszeit ist und bleibt eine knappe Ressource, die auch durch Eile und Parallelarbeit nicht vermehrbar ist. Durch den Einsatz digitaler Helfer kann aber der Betriebsablauf optimiert und eventuell vermeidbare Mehrarbeit reduziert werden. Welche Möglichkeiten für Betriebe bestehen und wie sie sich auf die Organisation auswirken können, werden in der Informationsveranstaltung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald aufgezeigt.

Denn viele Geschäftsprozesse, unabhängig davon ob im Büro oder unterwegs auf der Baustelle, lassen sich heutzutage elektronisch und medienbruchfrei steuern. Adressbuch und Kalender optimal nutzen, Dateien sicher und zuverlässig synchronisieren, das Smartphone als Scanner nutzen. Diese und weitere Themen sind Gegenstand der Veranstaltung.

Der Vortrag gibt einen Überblick über aktuelle technische Lösungsmöglichkeiten und deren praktische Anwendung. Zudem gibt der Referent, Manfred Engelhardt, auch Tipps wie das Potenzial mobiler Geräte vollumfänglich genutzt werden kann und an welchen Stellen deren Einsatz sinnvoll und zielführend ist.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, 04.07.2018, von 17.30 Uhr bis 20 Uhr, Kreishandwerkerschaft Neckar-Odenwald-Kreis, Nadlerstraße 2, 74821 Mosbach.

Anmeldungen sind möglich auf der Homepage unter der Rubrik Betriebsführung / Veranstaltungskalender, oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder per Telefon unter 0621-18002-153. Weitere Informationen sind erhältlich bei Thomas Hollritt, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Telefon 0621-18002-146 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Handwerkskammer Mannheim

Rhein-Neckar-Odenwald

B1, 1-2

68159 Mannheim

 

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®