News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Der Verkehrssektor befindet sich derzeit in einem Umbruch. Das zunehmende Bewusstsein für die Folgen des Klimawandels und die Diskussion um Dieselfahrverbote haben den Druck auf die Entwicklung von Alternativen zum klassischen Verbrennungsmotor erhöht. Eine Vielzahl von Projekten im Bereich von schweren LKW und leichten Transportern untersucht die Alltagstauglichkeit von LNG-Fahrzeugen und batteriegebundenen elektrischen Antrieben bis hin zur wasserstoffgetriebenen Brennstoffzelle. Einige davon sind bereits in den Regelbetrieb übergegangen.


Am 11. Juni 2019 lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Regionalgruppe SaarRheinPfalz der Bundesvereinigung Logistik (BVL) und der gwSaar - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Saar mbH zum fünften IHK-BVL-Logistikforum ein:  
17:00 Uhr in Raum 1 der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken.

Im Mittelpunkt des Logistikforums stehen Erfahrungsberichte wie etwa zum Einsatz des Street Scooters der Deutschen Post AG und die Erwartungen der saarländischen Logistikbranche hinsichtlich alternativer Antriebstechnologien im gewerblichen Transport. Zudem gibt Hermann Guss von der Leitstelle Elektromobilität Saarland am Saarbrücker Institut für Zukunftsenergiesysteme IZES einen Überblick über Infrastrukturen und Fördermöglichkeiten für den Einsatz neuer Antriebstechnologien.

Weitere Informationen zum Programm stehen auf der IHK-Website unter der Kennzahl 15.14593 bereit.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung bis zum Vormittag des 11. Juni jedoch erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

IHK Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9 | 66119 Saarbrücken