News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 


Die Teilnehmerin und neun Teilnehmer der Sächsischen Meisterschaften der Tischlergesellen 2020  -
Während der Sächsischen Meisterschaften der Tischlergesellen (PLW) am 10. Oktober 2020 im BTZ der Handwerkskammer Chemnitz traten zehn der besten Absolventen der Tischlerlehre dieses Jahres hoch motiviert gegeneinander an. In insgesamt 7,5 Stunden fertigten sie ein Schlüsselschränkchen aus Massivholz vorwiegend in Handarbeit, aber auch ein kleiner Anteil an Maschinenarbeit musste absolviert werden.  Leo Kretschmer aus Teichdorf verwies seine Kontrahenten Markus Weisflog aus Zschopau und Chris-Albert Gebhardt aus Dresden in einem spannenden Finale auf den zweiten und dritten Platz. Wir gratulieren allen Teilnehmern und den Preisträgern sehr herzlich - ein großes Kompliment für die tollen Leistungen! Spitzenreiter Leo Kretschmer wird zu den Deutschen Meisterschaften auf Bundesebene delegiert, welche vom 09. bis 11. November 2020 in der Handwerkskammer Trier stattfinden.

Die Besten der sächsischen Handwerkskammern 

Die Wettkampfteilnehmerin und -teilnehmer der Sächsischen Meisterschaften der Tischlergesellen arbeiten hochkonzentriert und genau.

Während des Wettkampfes der Tischlerinnen und Tischler wurden auch die jeweiligen Sieger der teilnehmenden sächsischen Handwerkskammern ermittelt. Der Sieger, Leo Kretschmer, kommt aus Teichdorf und hat den Tischlerberuf bei Oertel Möbelwerkstätten GmbH & Co. KG gelernt. Er ist Bester des Handwerkskammerbezirks Chemnitz. Aus dem Kammerbezirk Dresden steht Chris-Albert Gebhardt aus Dresden an der Spitze, er absolvierte seine Lehre bei den Deutschen Werkstätten Hellerau GmbH.

Besonderes Highlight

Zum Finale und zur Siegerehrung war der Deutscher Meister 2018, Johannes Bänsch, zu Gast. Im August 2019 kämpfte er bei den WorldSkills in Russland gegen 30 Möbeltischler aus aller Welt und konnte sich dabei im guten Mittelfeld platzieren. 

Vielen Dank!

Ein großer Dank geht an die Handwerkskammer Chemnitz für die hervorragende Vorbereitung und professionelle Organisation – insbesondere an Herrn Ralf Kunze, Herrn Oliver Pleschke und Frau Mercedes Hippold. Auch unter den aktuellen Corona-Bedingungen verlief alles reibungslos. Gleichermaßen bedanken wir uns bei den Jurymitgliedern Jörg Rothe vom BSZ Kamenz, Ralf Kunze vom BTZ der Handwerkskammer Chemnitz und Johannes  Bänsch für die ehrenamtliche Tätigkeit!

Die Poloshirts für die Teilnehmer wurden von Christoph & Oschmann GmbH & Co. KG aus Hannover gesponsert.


Die stolzen Sieger (v.l.): 

2. Platz: Markus Weisflog (Zschopau)

Ausbildungsbetrieb: Tischlerei Konrad Münzner, Lengefeld

1. Platz: Leo Kretschmer (Teichdorf)

Ausbildungsbetrieb: Oertel Möbelwerkstätten GmbH & Co. KG, Neumark

3. Platz: Chris-Albert Gebhardt (Dresden)

Ausbildungsbetrieb: Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH, Dresden 

 

Wir danken für die freundliche Unterstützung:

Handwerkskammer Chemnitz

BTZ der Handwerkskammer Chemnitz

Herrn Ralf Kunze

Herrn Oliver Pleschke

Frau Mercedes Hippold

Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz

www.hwk-chemnitz.de 

 

Fachverband Tischler Sachsen
 

Oskar-Maune-Straße 2, 01156 Dresden