Über 100.000 Handwerksbetriebe suchen und finden in der handwerkernachrichten-Betriebesuche.

 

News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


03.03.2021  - 129 Kraftfahrzeugmechatroniker-Azubis wurden 2020 in Ostfriesland neu eingestellt. -  Der Ausbildungsmarkt im Handwerk hat bundesweit mit Einbrüchen zu kämpfen. Auch auf regionaler Ebene sieht es ähnlich aus. Die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer für Ostfriesland hat bis Ende Dezember 2020 insgesamt 926 neue Ausbildungsverhältnisse registriert. Das ist ein Minus von etwa 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2019 (1.043 Verträge). Rund 2.550 junge Menschen absolvieren derzeit im Beritt der Handwerkskammer in allen vier Lehrjahren eine berufliche Ausbildung. Davon sind 552 weiblich. „Die Entwicklungen auf dem Ausbildungsmarkt geben Grund zur Sorge. Vor dem Hintergrund des turbulenten Jahresverlaufes ist der Rückgang der Ausbildungsverhältnisse aber wenig überraschend“, erklärte Hauptgeschäftsführer Jörg Frerichs. Besonders bemerkbar ist der Abwärtstrend in einigen ausbildungsstarken Gewerken. Die Maurer verlieren mit 88 Verträgen 5 Stellen (Vorjahr 93). Die Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei, fallen um 22 Stellen auf 31 Auszubildende (Vorjahr 53). Den größten Einbruch gab es jedoch im Kfz-Handwerk mit einem Minus von 35 Ausbildungsverträgen.


3. März 2021 – Angela Ziemer, Obermeisterin der Landesinnung Mode schaffendes Handwerk Schledwig-Holstein, beteiligt sich an der Aktion #ohneschneiderkeinekleider. - Vielen Betrieben des Maßschneiderhandwerks setzt die Corona-Krise existenziell zu. Der Bundesinnungsverband der Branche kämpft jetzt mit einer emotionalen, viralen Aktion „Ohne Schneider keine Kleider!“ für einen raschen Re-Start und mehr Sichtbarkeit des Handwerks. Das Maßschneiderhandwerk ist von der Corona-Pandemie doppelt getroffen: Zum einen befinden sich die Atelierbetriebe seit November für den weitaus bedeutendsten Teil ihrer Geschäftstätigkeit im Lockdown. Die kreativ-schöpferische Tätigkeit, die auch ein Arbeiten mit Maßband und Nadelkissen nahe am Kunden voraussetzt, ist ihnen nicht möglich. Zum anderen fielen im vergangenen Jahr reihenweise Anlässe aus, für die Kunden normalerweise maßgeschneiderte Kleidung in Auftrag geben: Hochzeiten, Feierlichkeiten, Bälle.



25.02.2021 - Über 1.600 freie Lehrstellen sind aktuell in der Online-Börse der Kammer gelistet - Viele Handwerksbetriebe im Kammerbezirk der Handwerkskammer Reutlingen möchten trotz Pandemie nach wie vor ausbilden. Denn die Azubis von heute sind die Fachkräfte von morgen und werden händeringend gebraucht. Für die Ausbildungsjahre 2021 und 2022 sind in der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer über 1.600 Lehrstellen gelistet – 35 Prozent mehr als im Januar vergangenen Jahres. „Die Bereitschaft auszubilden, ist nach wie vor da“, erklärt Dr. Joachim Eisert, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Reutlingen. „Trotz Krise bietet die Berufsausbildung in einem Handwerksbetrieb unverändert gute Berufschancen. Jüngste Meldungen zu einer angeblichen Lehrstellenverknappung kann jedenfalls das Handwerk in unserem Bezirk überhaupt nicht bestätigen. Bei den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen können wir sogar ein Plus von 0,4 Prozent verzeichnen. Das ist nicht viel, freut uns aber immens. Damit liegen wir im Vergleich zu den anderen sieben baden-württembergischen Handwerkskammern auf dem ersten Platz.“

Sächsischer Handwerkstag: Bei Meisterabschlüssen dominieren Kfz-Techniker, Karosserie- und Fahrzeugbauer sowie Elektrotechniker. -  Allen Widrigkeiten der seit dem Frühjahr vorigen Jahres anhaltenden Corona-Krise zum Trotz haben zahlreiche Handwerker im Jahr 2020 erfolgreich in die berufliche Fortbildung investiert. Laut Wirtschaftsstatistik des Sächsischen Handwerkstages ging der Meistertitel – vor allem auch im Ergebnis eines flexiblen Umstiegs auf digitale Lernformate bei Meisterkursen – an 623 Handwerkerinnen und Handwerker (2019: 653). Zum Absolventen-Jahrgang gehörten 90 Frauen (2019: 91).  „Dies zeigt, dass weitblickende Handwerker auch in Krisenzeiten alle Hebel in Bewegung setzen, um langfristig am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Und einer der entscheidenden Hebel ist für uns der Meisterbrief als hochwertiges Qualitäts- und Gütesiegel für Erfolg versprechendes Unternehmertum“, sagte Handwerkstag-Präsident Roland Ermer.


Friseure sollen ab 1. März wieder öffnen können, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt. - Die Nachricht zur Wiedereröffnung der Friseursalons ließ die Handwerker aus den 3.020 Friseurbetrieben aus dem Bezirk der Handwerkskammer Region Stuttgart aufatmen. Wochen des Wartens, der Umplanung und des Bangens liegen hinter den Unternehmern aus Stuttgart und der Umgebung. Seit Mitte Dezember mussten sie ihre Salons schließen – Mitte Februar kam dann mit der neuen Corona-Verordnung des Landes die Nachricht, dass Betriebe, die nach der Handwerksordnung Friseurdienstleistungen erbringen dürfen und entsprechend in die Handwerksrolle eingetragen sind, ab 1. März wieder öffnen können sollen, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt. Voraussetzung ist eine vorherige Anmeldung und Reservierung der Kunden innerhalb eines Zeitfensters. Kunden und Angestellte müssen medizinische Masken oder FFP2-/KN95-/N95-Masken tragen.

 

Zu der Vereinbarung der Ministerpräsidenten Bayerns und Sachsens, zwecks Eindämmung der Corona-Pandemie verstärkt abgestimmt vorzugehen, erklärt der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Roland Ermer:  „Dass Bayern und Sachsen, die im Kampf gegen die Corona-Pandemie durch ihre Lage zu Hotspot-Grenzregionen in Tschechien besonders herausgefordert sind, fortan noch abgestimmter vorgehen wollen, ist aus Handwerkssicht nur zu begrüßen. Die Ministerpräsidenten beider Länder, Markus Söder (CSU) und Michael Kretschmer (CDU), haben entsprechende Überlegungen für eine derartige Anti-Corona-Allianz heute Vormittag in einer Video-Pressekonferenz vorgestellt. Für vordringlich halten wir es, umgehend Instrumente wie Schnelltests und Selbsttests in erforderlichen Größenordnungen anzubieten, damit wir letztlich alle wirtschaftlich und gesellschaftlich wieder mehr Bewegungsspielraum zurückbekommen. Wir wehren uns allerdings entschieden dagegen, dass die damit verbundenen Auflagen sowohl bürokratisch als auch kostenseitig den einheimischen Kleinst- und Kleinunternehmen im Handwerk aufgebürdet werden.


23.02.2021 - Das duale Studium an den bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften bleibt auch im Corona-Jahr ein Erfolgsmodell. „Besonders im Hinblick auf den akuten Fachkräftemangel ist das duale Studium ein wichtiges Instrument zur Nachwuchssicherung. Das duale Studium setzt genau hier an und gewährleistet eine praxisnahe und zugleich akademische Ausbildung von Fachkräften, die direkt an den Erfordernissen des Unternehmens ausgerichtet ist“, sagte Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.. - Im zu Ende gehenden Wintersemester stieg die Anzahl der dual Studierenden und der Unternehmenspartner in Bayern weiter an. Waren im Wintersemester 2007/2008 bayernweit 1.200 dual Studierende eingeschrieben, sind es nun bereits über 8.300 dual Studierende. In Bayern sind weiterhin knapp 59 Prozent aller dual Studierenden in einem ausbildungsintegrierenden Verbundstudium eingeschrieben. Auch in diesem Semester sind Studiengänge mit einem Anteil von 54 Prozent im Bereich Technik, Informatik und Informationstechnologie am stärksten nachgefragt.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 


Nachrichten für das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bäckerhandwerk

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS