News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


1.11.2021 – IHK Südthüringen liefert Impulse für Kompensation der Kosten. -  Die in den vergangenen Wochen unerwartet stark gestiegenen Strom- und Gaspreise alarmieren die Südthüringer Unternehmer. Aufgrund der hohen Dynamik der Preisänderungen sind Existenzen in der Region akut gefährdet, da diese die Kostensteigerungen kurzfristig nicht abfedern können. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen setzt sich dafür ein, dass Unternehmen eine schnelle Unterstützung erhalten und nennt Optionen, wie das funktionieren kann. Unternehmen, die in den nächsten Wochen neue Lieferverträge für Strom oder Erdgas abschließen müssen, sind teilweise mit dreifach höheren Preisen gegenüber den bisherigen Verträgen konfrontiert. „Dieser rasante Anstieg kann durch die Unternehmen nicht ausgeglichen werden“, so Dr. Ralf Pieterwas, Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen. „Es ist kaufmännisch vielmals nicht darstellbar, dass kurzfristig – also innerhalb weniger Wochen oder Monate – ein Unternehmen dreimal so hohe Kosten abfedern kann. Das ist weder durch eigene Mittel oder Kostenwälzung noch durch Energieeffizienzmaßnahmen oder den Einsatz erneuerbarer Energien zu realisieren.“


Mo 01.11.2021 - Stimmung im Handwerk hellt sich auf - Materialknappheit und zu hohe Rohstoffpreise verteuern Dienstleistungen. - Spitzenreiter bei der Geschäftslage bleiben die Bau- und Ausbauhandwerke. Wartezeiten von bis zu 19 Wochen müssen Kunden für die Auftragserfüllung in Kauf nehmen. - Die Wirtschaftslage im ostfriesischen Handwerk hat sich deutlich erholt. „Wir liegen zwar noch nicht auf Vorkrisenniveau, dafür schlagen die Materialengpässe noch zu sehr ins Kontor, aber die Stimmung hellt sich vielerorts merklich auf. Es geht wieder bergauf“, freute sich Hauptgeschäftsführer Jörg Frerichs anlässlich der aktuellen Auswertungen der Herbst-Konjunkturumfrage der Handwerkskammer für Ostfriesland. Demnach ist der Geschäftsklima-Index im Gesamthandwerk auf 124 Punkte im Vergleich zum Vorjahr mit 118 Punkten angestiegen. Im Herbst 2019 waren es noch 133 Punkte. Neun von zehn Unternehmen meldeten eine gute beziehungsweise befriedigende Wirtschaftslage. Nach dem Frühjahrstief knacken alle Handwerksgruppen wieder die 100 Punkte-Marke auf der Index-Skala. Dabei blicken die Betriebsinhaberinnen und -inhaber zwar optimistisch in die Zukunft, dennoch sind die Erwartungen von Vorsicht geprägt. 21 Prozent der Befragten rechnen mit einer besseren Lage für das nächste Quartal. Die Mehrzahl mit 61 Prozent erwartet eine gleichbleibende Konjunktur.

30.10.2021 - Weltklimagipfel in Glasgow - BDE: „Umweltwirtschaft muss weltweit Topthema werden“. Verbandspräsident betont Potenziale der Wirtschaftstransformation und fordert mehr internationale Zusammenarbeit zum Aufbau der Umweltwirtschaft . Vor Beginn des 26. Weltklimagipfels am Sonntag in Glasgow hat der BDE Bundeverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft auf die stark positiven Effekte der Kreislaufwirtschaft für den Klimaschutz hingewiesen. Vielfach seien sie bisher noch nicht erkannt worden. Zugleich mahnte der Verband eine engere internationale Zusammenarbeit in diesem Bereich an. „Ambitionierter Klimaschutz wird für Industriestaaten eine funktionierende Kreislaufwirtschaft nicht möglich sein. Sie ist eine unerlässliche Voraussetzung für eine umfassende CO2-Einsparung weltweit. Die politischen Akzente, die die Europäische Union mit dem Green Deal und dem Kreislaufwirtschaftsaktionsplan hier bereits gesetzt hat, sind vielversprechend und sollten ein nachahmenswertes Beispiel für andere Länder und Kontinente weltweit sein,“ sagte BDE- Präsident Peter Kurth am Freitag in Berlin.

29.10.2021 - Der Hessische Handwerkstag (HHT) hat in Mühlheim am Main in der Willy-Brandt-Halle die jahrgangsbesten Gesellinnen und Gesellen des zurückliegenden Prüfungsjahrgangs ausgezeichnet. Sie hatten im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Innungs-, Kammer- und Landesebene herausragende Ergebnisse erzielt und sich für die ersten Plätze in ihren Berufen qualifiziert. Bei den 60 Siegerinnen und Siegern handelt es sich somit um die Besten aus den insgesamt rund 6.600 Teilnehmern an Gesellen- und Abschlussprüfungen im hessischen Handwerk. Die Landessieger sind zugleich für die Bundesausscheidung qualifiziert. Der Präsident des Hessischen Handwerkstages Stefan Füll lobte die Leistungsbereitschaft des Handwerkernachwuchses und betonte: „Auf dem Weg zum Erfolg ist Ihnen mit Sicherheit nicht alles in den Schoß gefallen. Während Ihrer Lehrjahre haben Sie gelernt, sich selber auch mal zu überwinden. Und dieser Einsatz zahlt sich nun aus.“

 

Die 110 Besten beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wurden in Augsburg ausgezeichnet - von links HWK-Hauptgeschäftsführer Ulrich Wagner, BHT-Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Hüppers, HWK-Präsident Hans-Peter Rauch, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und BHT-Präsident Franz Xaver Peteranderl. Mit einer großen Feier wurden in Augsburg die 110 Landessiegerinnen und –sieger geehrt. Diese jungen Handwerkerinnen und Handwerker hatten sich auf bayerischer Ebene beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks in ihren Berufen durchgesetzt und Platz 1 errungen. Damit haben sie sich für die Bundesausscheidung qualifiziert. Zuvor mussten sie auf Innungs- und Kammerebene erfolgreich sein. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ließ es sich nicht nehmen, beim Festakt anwesend zu sein und selbst einen Teil der Urkunden zu überreichen. Söder sagte: „Einsatz, Bereitschaft und eine super Ausbildung zahlen sich aus. Herzlichen Glückwunsch an Bayerns 100 Beste! Wir sind stolz auf Sie! Bayern bekennt sich zu seinem Handwerk. Es steht für Innovation und Fortschritt“. Im Talk mit Moderator Markus Othmar betonte der Ministerpräsident: „Ob Meister oder Professor, beide sind Spitzen unserer Wirtschaft. Hightech geht nicht ohne das Handwerk und es braucht die Wertschätzung für diesen Wirtschaftszweig.“


29.10.2021 - Blitzumfrage der IHK Südthüringen zu den 3G-Regeln im Gastgewerbe - Im Zuge der regionalen Allgemeinverfügungen wurde inzwischen in allen Südthüringer Landkreisen die 3G-Regelung für die Innengastronomie eingeführt. Die Gastwirte müssen seither kontrollieren, ob ihre Gäste geimpft, getestet oder genesen sind. Anderen Gästen müssen sie den Zutritt verwehren. In einer Blitzumfrage hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen die hiesigen Gastgeber befragt, wie sich die neuen Regelungen auf die Branche auswirken. Einmal mehr ist das Gastgewerbe Leidtragender der behördlichen Corona-Verordnungen: Die Gäste stimmen mit den Füßen ab. Für 74 Prozent der Gastwirte ist die 3G-Regelung gleichbedeutend mit Umsatzverlusten. Die Einbußen machen zwischen 10 Prozent und in der Spitze 80 Prozent des Umsatzes aus. Im Durchschnitt verlieren die Betriebe 36 Prozent ihres Umsatzes. Zugleich geben 82 Prozent der Gastwirte an, dass ihre Gäste die 3G-Regeln nicht oder nur zum Teil akzeptieren.

 


Meisterfeier des Handwerks mit 690 erfolgreichen Absolventen -eine Meisterfeier der besonderen Art: Live und digital feierten die 690 Absolventinnen und Absolventen am 29. Oktober ihre Meisterfeier des Handwerks – und damit den erfolgreichen Abschluss der vergangenen Wochen und Monate voller Fleiß, Disziplin und handwerklichem Können. Aus dem Forum der Stuttgarter Handwerkskammer gratulierte Rainer Reichhold, Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart, den diesjährigen Jungmeistern und erhob die Handwerker aus 28 verschiedenen Gewerken – per Live-Schalte in die heimischen Wohnzimmer und Public Viewing-Locations der Region – feierlich in den Meisterstand. Bereits zum zweiten Mal fand die Meisterfeier des Handwerks damit nicht wie gewohnt mit rund 2.500 Gästen auf der Messe Stuttgart statt. „Natürlich hätten wir uns alle ein großes Live-Erlebnis nach diesen herausfordernden 1,5 Jahren der Pandemie gewünscht – aber es soll noch nicht sein und so war es uns ein ganz großes Anliegen, diese Meisterfeier wieder so abwechslungsreich wie möglich für Sie alle zu gestalten“, so Reichhold. Die würdige Alternative: ein hybrides Konzept mit Gästen in der Handwerkskammer, zwei Public Viewing-Locations in Stuttgart und Göppingen sowie einer Live-Übertragung der gesamten Veranstaltung in die Wohnzimmer der Absolventen.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 


Nachrichten für das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bäckerhandwerk

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS


NEUE WEBSEITE für Handwerker und Gewerbebetriebe - hier kostenlos erstellen - mit Bild und Text und Link!

Webseite kostenlos für Handwerks- und Gewerbebetriebe. Keine Kostenfallen - keine Zeitbeschränkung. - Möchten Sie Ihren Betrieb in den handwerkernachrichten präsentieren? Wir schenken Ihnen ein kostenloses Firmen-Portrait in unserer Regio-Betriebesuche ! Auch Kammern und Innungen erhalten hier ebenfalls eine kostenlose Webpräsentation.
Keine Kosten - keine Gebühren! Nur als Benutzer registrieren! 
  ( Blaue Kopfleiste oben rechts am Anfang der Webseite! ) >>>>>> Mehr Info hier!

>>   Bereits in der Betriebesuche eingetragen?  Wollen Sie Ihre WEBSEITE jetzt bearbeiten?  - hier einloggen   -   <<

       ______________________________________________________________________________________________________________________________________