News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


Drei Fragen an ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke zum Thema Unternehmensnachfolge - Mehr als 100.000 Handwerksunternehmen suchen in den kommenden fünf bis sechs Jahren einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin – in der Familie, in der Belegschaft oder extern. Warum ist das eine gute und schlechte Nachricht zugleich? Zunächst einmal ist das eigentlich eine gute Nachricht, weil es für junge Menschen noch nie so gute Chancen gab, bereits in ganz jungen Jahren in eine Selbstständigkeit im Handwerk zu starten. Doch die Corona-Pandemie hat diese an sich positive Perspektive getrübt. Sicher fragen sich einige potenzielle NachfolgerInnen, ob jetzt noch der richtige Zeitpunkt für den Start in die Selbstständigkeit ist. Denn viele Betriebe im Handwerk hat das Herunterfahren der Wirtschaft hart getroffen. Verunsicherung besteht darüber, wie es weitergeht und ob der Neustart der Wirtschaft gelingt. Solche Gedanken dürften sich insbesondere diejenigen machen, die eigentlich ihren Traum von der Selbstständigkeit verwirklichen wollten oder vor Kurzem verwirklicht haben.


BWHT-Mitgliederversammlung: Rainer Reichhold (62) wurde an die Spitze des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) gewählt. - Die Mitgliederversammlung des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) hat heute (9.7.) in Stuttgart den bisherigen BWHT-Präsidenten Rainer Reichhold einstimmig für fünf weitere Jahre gewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Vizepräsident Thomas Bürkle. - Rainer Reichhold (62) steht seit 2015 an der Spitze des Handwerkstags. Der Elektroinstallateurmeister und Betriebswirt des Handwerks ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Elektro-Nürk GmbH in Nürtingen. Seit 2005 ist Reichhold zudem Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart. Reichhold: „Ich bedanke mich für das Vertrauen der Mitglieder und freue mich sehr über die Wiederwahl. Gerade in diesen Krisenzeiten ist Kontinuität im Handwerk ein gutes Zeichen. Auch mit Blick auf die kommenden Landtagswahlen werde ich die Interessen des Handwerks engagiert und mit Freude weiter vertreten.“


Auf der Suche nach dem Abenteuer - Unterwegs in Handwerkskluft mit Hut und Stenz (Wanderstock) und der „Charlottenburger“ (Bündel) geht es Richtung Zugspitze. Vorab wollen die drei Wanderer sich in Wilhelmshaven mit neuer Arbeitskleidung eindecken. Von Links: Die Zimmerer Jan Kienzle (26) aus Eutin, Max Pahnke (27) aus Lübeck sowie Neuling Tischler Jonas Schrader (26) aus Eutin. - Während des Corona-Stillstands wurde die Reisefreiheit der Wandergesellen ausgebremst. Von Ostfriesland geht es jetzt weiter Richtung Gebirge. Ein neuer Aspirant ist mit auf dem Weg.- Die Freiheit genießen und die Welt sehen, das sind einige der Gründe, warum die drei Gesellen sich auf die Wanderschaft gemacht haben. Während einer kurzen Stippvisite in der Handwerkskammer für Ostfriesland berichteten die Zimmerer Jan Kienzle (26) aus Eutin, Max Pahnke (27) aus Lübeck sowie Tischler Jonas Schrader (26) aus Eutin von ihren Erlebnissen. Durch das Reiseverbot waren die Schleswig-Holsteiner an der Küste „festgesetzt“. „Auch wir müssen uns an die staatlichen Vorgaben halten“, erklärt Jan Kienzle, der sich nach dem Gebot der Bruderschaft immer „ehrbar und rechtschaffend“ verhält, damit auch der nächste Wandergeselle gern gesehen wird.


Lehrstellenbörse mit 350 freien Ausbildungsplätzen gut gefüllt. - Jugendliche, die ihre berufliche Zukunft im Handwerk beginnen möchten, haben nach wie vor gute Chancen auf ihren Traumberuf.  Fast 350 freie Ausbildungsplätze sind aktuell bei der Handwerkskammer Region Stuttgart gemeldet. „Trotz Corona-Krise bieten die Handwerksbetriebe für Schulabgänger ausgezeichnete Berufschancen. Jugendliche sollten sich jetzt schnell bewerben. Wir möchten, dass aus den Lehrstellen keine Leerstellen werden, wenn am 1. September das neue Ausbildungsjahr beginnt“, betont Kammerchef Thomas Hoefling. Die Ausbildungsbereitschaft im Handwerk sei weiterhin hoch. „Bilden Betriebe jetzt nicht aus, habe man die Krise nach der Krise“, so der Hauptgeschäftsführer. Weitsichtige Unternehmer würden deshalb jetzt gezielt mit ihrem Engagement dem Fachkräftemangel vorbeugen.


Bund und Land haben mitgeteilt, dass die Überbrückungshilfe in den nächsten Tagen startet. Diese Förderung ist eine Weiterentwicklung der Corona-Soforthilfe, die bis zum Auslaufen Ende Mai rund 65.000 Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg in Anspruch genommen hatten. Für den Baden­-Württembergischen Handwerkstag (BWHT) ist die Überbrückungshilfe ein wichtiges Element für ein erfolgreiches Wiederhochfahren der Wirtschaft in der Corona-Krise. „Viele Handwerksbetriebe arbeiten wieder im Normalbetrieb. Trotzdem führt das Ausmaß der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie dazu, dass die laufenden Einnahmen vieler Betriebe weiterhin unter den laufenden Kosten liegen. Deshalb ist die Überbrückungshilfe eine wichtige Unterstützung für das Handwerk bei der Bewältigung der Corona-Krise. Besonders positiv sehen wir die Aufstockung um einen fiktiven Unternehmerlohn durch das Land. Dies ist besonders für unsere kleinen Handwerksbetriebe elementar“, sagt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold.


„Die BAUINDUSTRIE bewertet die Regelungen in der Tachographenverordnung grundsätzlich als guten Ansatz. Wir werden uns aber weiterhin konsequent dafür einsetzen, dass zeitnah die rechtliche Ungleichbehandlung zwischen Transportbeton und Asphalt aufgehoben wird“, sagt Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie zum Trilogkompromiss zur Verordnung über Lenk- und Ruhezeiten (sog. Tacho-Verordnung), die gestern vom europäischen Parlament angenommen wurde. „Die guten Intentionen der Tachographen-Verordnung können nur dann erfolgreich sein, wenn sie praxistauglich und unbürokratisch sind. Die neuen Regelungen dürfen auf keinen Fall zu unfairem Wettbewerb und administrativem Mehraufwand führen!”, so Babiel. Vor dem Hintergrund, dass der Bausektor nicht dem klassischen Transportsektor zugeordnet werden kann und das Lenken der Fahrzeuge dementsprechend nicht die Haupttätigkeit darstellt, hat sich die BAUINDUSTRIE gemeinsam mit anderen bau- und handwerksnahen Verbänden nachdrücklich für Ausnahmen für den Bausektor bzgl. der Tachographenpflicht in Fahrzeugen eingesetzt.


Kanzlerin Merkel stellt Programm der deutschen Ratspräsidentschaft im Europaparlament vor - Am 8. Juli stellt Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das Programm der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im Europäischen Parlament vor. Dazu erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH):  „Deutschland steht am Beginn seiner wohl schwierigsten EU-Ratspräsidentschaft. Mit ihr sind hohe Erwartungen verknüpft: Es gilt, auf Basis der gemeinsamen europäischen Werte das Fundament der Europäischen Union zu stärken, Europa zukunftsfest aufzustellen, internationale Handelsbeziehungen zu festigen und wichtige Impulse für den wirtschaftlichen und sozialen Wiederaufschwung nach der Corona-Krise zu setzen. Das Handwerk hat großen Respekt vor dieser Aufgabe und wird sich mit seiner ganzen Kompetenz in die entsprechenden Beratungsprozesse einbringen. Die Ratspräsidentschaft Deutschlands werden wir als Ansprechpartner insbesondere mit Blick auf die notwendigen Rahmenbedingungen für den Erfolg kleiner und mittelständischer Unternehmen nach Kräften unterstützen. Dabei gilt unsere Aufmerksamkeit auch einem Belastungsmoratorium für Betriebe und Beschäftigte. Gerade jetzt, in der aktuellen Situation, muss Politik alles unterlassen, was den Neustart aus der Krise heraus erschweren kann.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS