News Termine Ausschreibungen Marktplatz Arbeitspause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


26.09.2022 - 
Der Meisterjahrgang 2021/2022 des schleswig-holsteinischen Handwerks wurde in der Musik- und Kongresshalle Lübeck gefeiert. (foto) Mit einem großen Festakt feierte das Schleswig-Holsteinische Handwerk seinen Unternehmer- und Führungsnachwuchs des Jahrgangs 2021/2022. Aus den Händen von Ministerpräsident Daniel Günther erhielten mehrere Hundert Handwerkerinnen und Handwerker am 25. September ihre Meisterbriefe in der Musik- und Kongresshalle Lübeck. Der Präsident der Handwerkskammer Schleswig-Holstein, Ralf Stamer, erklärt dazu: „453 junge Handwerkerinnen und Handwerker haben in den letzten zwölf Monaten in Schleswig-Holstein ihre Zukunft in die eigenen Hände genommen und die Meisterprüfung und damit die wichtigste Fortbildungsprüfung im Handwerk bestanden. Sie alle haben damit eine Leistung erbracht, auf die Sie persönlich sehr stolz sein können. Ich möchte Sie dazu sehr herzlich beglückwünschen und betonen: Sie sind ein neuer Jahrgang bestens ausgebildeter Meisterinnen und Meister, die unsere Wirtschaft so dringend braucht.“ Stamer erinnerte an die großen Herausforderungen im Klimaschutz, bei der Energie- und Mobilitätswende, beim Wohnungsbau oder bei der Versorgung der Bevölkerung, die ohne das Handwerk nicht zu bewältigen sind. Top qualifizierte Fachkräfte, die anpacken und in Zukunft selbst den dringend benötigten Fachkräftenachwuchs ausbilden, seien für unser Land unverzichtbar und verdienten unsere Wertschätzung.

Vor dem Hintergrund der Energiekrise und hoher Inflation ist die Stimmung in der Saarwirtschaft parallel zur Entwicklung im Bund regelrecht eingebrochen. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Lage und zu den Erwartungen für die kommenden Monate. So fiel der IHK-Lageindikator um 6,8 Punkte gegenüber dem Vormonat auf 23,4 Zähler. Damit ist die Geschäftslage in den Betrieben an der Saar inzwischen so schlecht wie seit 18 Monaten nicht mehr. Ursächlich dafür sind insbesondere deutliche Rücksetzer in weiten Teilen der Industrie sowie im Handel. Erheblich schwächer zeigen sich auch die Aussichten für die nächsten sechs Monate. Der IHK-Erwartungsindikator stürzte um 9,7 Punkte auf minus 24,6 Zähler ab. Damit liegt er sogar um 6,9Punkte unter seinem langjährigen, coronabedingten Tiefstwert vom April 2020. „Die signifikanten Einbrüche der IHK-Konjunkturindikatoren zeigen, wie ernst die Lage ist. Insbesondere die extremen Preissprünge bei Energie treffen die Saarwirtschaft in ihrer gesamten Breite und bedrohen den Bestand vieler Unternehmen.


22.09.2022 - Projektpartner und -teilnehmer freuten sich über die Ankunft der indischen Auszubildenden in Südbaden und das große Medienecho. - Für den Handwerksberuf um die halbe Welt - Die Fleischerinnung Lörrach-Waldshut geht gemeinsam mit mehreren Fleischerbetrieben im Kreis Lörrach beim Thema Fachkräftesicherung nicht nur den sprichwörtlichen einen Schritt weiter – sondern gleich mehrere Schritte. Am vergangenen Freitag kamen neun junge Inderinnen und Inder in Südbaden an, die nun in den Betrieben eine Ausbildung zum Fleischer oder Fleischereifachverkäufer bzw. -fachverkäuferin beginnen. Weitere vier indische Azubis folgen noch in den kommenden Wochen. Aus dem Pilotprojekt mit der Handwerkskammer Freiburg kann langfristig ein Standbein der Fachkräftesicherung werden. „Vor knapp zwei Jahren hätte niemand gedacht, dass wir heute diese Auszubildenden aus Indien begrüßen können“, erzählt Joachim Lederer, Obermeister der Fleischerinnung Lörrach-Waldshut beim offiziellen Empfang in Weil am Rhein am Dienstag. „Wir gehen hier gemeinsam voran.“ In Lederers Betrieb beginnen zwei Auszubildende ihre Lehre. Die Metzgerei Dosenbach in Bad Bellingen nimmt drei Auszubildende auf, bei der Landmetzgerei Senn aus Eimeldungen startet ein Azubi und bei der Metzgerei Hug in Steinen zwei Azubis. Außerdem beginnen insgesamt fünf Auszubildende in den „Hieber“-Märkten ihre Lehre.

23.09.2022 - Neue Handwerkselite ausgezeichnet - 70 Gesellinnen und Gesellen erhielten in einer Feierstunde ihre Meisterbriefe von der Handwerkskammer für Ostfriesland. -Auf diesen Moment haben sie lange gewartet: Glücklich halten die Handwerkerinnen und Handwerker ihre lang ersehnten Meisterbriefe in den Händen. (foto) - Der Weg rauf auf der Karriereleiter war kein leichter. Drei Jahre lang mussten die frisch gebackenen Meisterinnen und Meister nach Feierabend und an den Wochenenden dafür die Schulbank drücken. Den Lohn für diese harte Arbeit konnten sie nun entgegennehmen. Unter Beifall ihrer Verwandten und Freunde überreichten der Niedersächsische Ministerpräsident Weil und der Präsident der Handwerkskammer für Ostfriesland, Albert Lienemann, den 70 Handwerkerinnen und Handwerkern aus acht Gewerken, in der Stadthalle Aurich ihre Meisterbriefe. Damit war es „endlich geschafft“! Und die Erleichterung war ihnen sichtlich anzusehen, denn der Meisterbrief ist und bleibt das wichtigste Wertpapier im Handwerk. Rund 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft waren gekommen, um den neuen Lebensabschnitt mit ihnen zu feiern.

22.09.2022 –Goldsaal des Kongresszentrums in den Dortmunder Westfalenhallen – der „place to be“ für alle Innungsaugenoptiker aus NRW. 41. Ausgabe des Verbandstags des Augenoptiker- und Optometristenverbands NRW (AOV NRW) fand am  18. September 2022, statt. „Wir treffen uns heute zum 41. Mal zum Verbandstag der Augenoptiker und Optometristen in NRW. Damit ist dies die traditionsreichste Veranstaltung der Branche“, so Thomas Heimbach (Vorsitzender AOV NRW) in seiner Begrüßung. Rund 300 Gäste waren der Einladung nach Dortmund gefolgt und sie alle zeigten sich am Nachmittag begeistert von der Veranstaltung. Auch die 15 Industriepartner, deren Industrieausstellung sich als fester Teil der Fachveranstaltung etabliert hat, waren sehr zufrieden.

22. September 2022 - Zur Entscheidung der Bundesregierung, trotz Verstaatlichung von Deutschlands größtem Gasimporteur Uniper an der Einführung einer Gasumlage festzuhalten, erklärt der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Jörg Dittrich: „Dass die Bundesregierung nunmehr entschlossen ist, den Energiekonzern Uniper zu verstaatlichen, um Deutschlands größten Gasimporteur vor einem Kollaps mit fatalen Folgeschäden für die gesamte Wirtschaft zu bewahren, ist nachvollziehbar. Nicht nachvollziehbar ist für uns im sächsischen Handwerk, dass unter diesen Bedingungen daran festgehalten werden soll, zum 1. Oktober dieses Jahres bundesweit eine Gasumlage einzuführen. Dies lehnen wir ab. Selbst für füh-rende Ökonomen in unserem Land ist die Notwendigkeit einer derartigen Ab-gabe nicht mehr gegeben, zumal Staatskonzerne damit nun auch noch über eine Umlage und damit gleich doppelt finanziert würden. Ein Unding!

20.09.2022 - Der Ansturm war größer als „vor Corona“: Über 2.000 Schülerinnen und Schüler haben beim „Tag der Ausbildung“ an diesem Donnerstag geschaut, was sie später beruflich machen können. „Endlich hat die Berufsorientierungsmesse wieder stattgefunden“, fiel dem stellvertretenden Leiter des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Oldenburg, Hajo Kreye, ein Stein vom Herzen. „Das Handwerk entdeckt man am besten über das Machen! Jetzt können wir wieder die Vielfalt der Berufe und der Tätigkeiten zeigen.“ Zu tun und zu erleben gab es reichlich auf dem Gelände in Oldenburg-Tweelbäke. In der Tischlerwerkstatt konnten Smartphone-Halter hergestellt werden. Die Elektro-Handwerke luden per VR-Brille ein, die unterschiedlichen Berufsprofile kennenzulernen. Von filigranen Arbeiten bis zum Führen von Maschinen war alles dabei. „Es ist gut zu sehen, was es alles so gibt“, sagte beispielsweise Noah. Der Achtklässler von der Oberschule Alexanderstraße möchte Zweiradmechatroniker werden. Sein Interesse an Motorrädern ist so groß wie der Andrang an vielen Ständen beim 20. Tag der Ausbildung war.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht. Für anwaltliche Hilfe, bitte ins Bild Klicken.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 


Nachrichten für das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bäckerhandwerk

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS


NEUE WEBSEITE für Handwerker und Gewerbebetriebe - hier kostenlos erstellen - mit Bild und Text und Link!

Webseite kostenlos für Handwerks- und Gewerbebetriebe. Keine Kostenfallen - keine Zeitbeschränkung. - Möchten Sie Ihren Betrieb in den handwerkernachrichten präsentieren? Wir schenken Ihnen ein kostenloses Firmen-Portrait in unserer Regio-Betriebesuche ! Auch Kammern und Innungen erhalten hier ebenfalls eine kostenlose Webpräsentation.
Keine Kosten - keine Gebühren! Nur als Benutzer registrieren! 
  ( Blaue Kopfleiste oben rechts am Anfang der Webseite! ) >>>>>> Mehr Info hier!

>>   Bereits in der Betriebesuche eingetragen?  Wollen Sie Ihre WEBSEITE jetzt bearbeiten?  - hier einloggen   -   <<

       ______________________________________________________________________________________________________________________________________