Über 100.000 Handwerksbetriebe suchen und finden in der handwerkernachrichten-Betriebesuche.

 

News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


Staffelstab an Nachfolger übergeben. Schornsteinfegermeister Reno Janssen tritt das Ehrenamt von Obermeister Friedrich Lüpkes an. Er steht nun 61 Innungsmitgliedern vor. - Zum Jahreswechsel erhielt Reno Janssen von Friedrich Lüpkes einen gravierten Staffelstab überreicht. - Die Schornsteinfegerinnung für Ostfriesland hat eine neue Führungsspitze. Mit dem Rücktritt von Obermeister Friedrich Lüpkes (Leer-Nüttermoor) zum Ende des vergangenen Jahres wird Reno Janssen aus Aurich/Walle zukünftig die Berufssparte vertreten. Lüpkes legte sein Ehrenamt aus Altersgründen nach mehr als 20 Jahren nieder. Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger Janssen ist zunächst vom Vorstand kommissarisch eingesetzt worden, da die Mitgliederversammlung im Dezember aufgrund der Corona-Auflagen nicht abgehalten werden konnte. Gleiches gilt für den stellvertretenden Obermeister Thomas Huhne (Friedeburg), der die Nachfolge von Matthias Specht (Nordgeorgsfehn) im Sommer 2020 übernommen hat. - „Sobald die Innung wieder Versammlungen abhalten kann, werden die Wahlen nachgeholt und Friedrich Lüpkes und Matthias Specht offiziell verabschiedet“, berichtet Reno Janssen. Als Geste für den Amtswechsel erhielt der 40-Jährige während eines Überraschungsbesuches von Lüpkes an Silvester einen symbolischen Staffelstab überreicht. Auf ihm sind alle elf Obermeister seit der Gründung der Innung 1899 eingraviert.


Unter dem Motto „Kleine Hände, große Zukunft“ läuft der bundesweite Wettbewerb. - Kita-Wettbewerb verlängert Einsendeschluss.  Der bundesweite Kita-Wettbewerb „Kleine Hände, große Zukunft“ hat aufgrund der Corona-Pandemie seine Bedingungen angepasst. Er war im Oktober 2020 in eine neue Runde gestartet. Ursprünglich sollten die Erzieherinnen und Erzieher gemeinsam mit den Kindern einen Handwerksbetrieb besuchen und dieses Erlebnis anschließend in einer kleinen Projektarbeit festhalten. Aufgrund der Corona-Maßnahmen ist das aktuell jedoch nicht möglich. Deshalb haben die Organisatoren die Wettbewerbsbedingungen angepasst. So sollen die Mini-Handwerker nun selbst aktiv werden. Sie können beispielsweise das Klettergerüst der Kita mit Malerarbeiten verschönern oder ein eigenes Vogelhaus bauen. Damit das auch alles zu realisieren ist, wurde der Einsendeschluss auf den 18. Juni 2021 verschoben.


07.03.2021 - Durch die Corona-Pandemie sind im vergangenen Jahr auch im schleswig-holsteinischen Handwerk viele Lehrstellen unbesetzt geblieben. Die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe ist nach wie vor hoch. – Das Handwerk in Schleswig-Holstein musste im vergangenen Jahr einen Rückgang bei der Zahl der neu eingetragenen Lehrverhältnisse hinnehmen. Aus der jetzt vorgelegten Schlussbilanz der Handwerkskammern Lübeck und Flensburg geht hervor, dass beide Kammern zum Stichtag 31.12.2020 insgesamt 5.811 neue Lehrverträge verzeichneten. Das sind 426 Verträge weniger als im Jahr zuvor und damit ein Minus von 6,8 Prozent. „Das Minus ist natürlich ein Rückschlag für das Handwerk. In den Vorjahren ist es uns gelungen, unsere Ausbildungszahlen stabil zu halten und sogar leicht zu steigern. Dieser positive Trend wurde jäh durch Corona gestoppt“, kommentiert Ralf Stamer, Präsident der Handwerkskammer Schleswig-Holstein, die Bilanz. Stamer betont allerdings auch, dass es dank großer Anstrengungen in der Nachwuchsgewinnung gelungen sei, einen noch weiteren Rückgang der Zahl neuer Lehrverträge zu verhindern. „Wir haben schnell auf die Ausweitung eigener digitaler Aktivitäten und Angebote in der Berufsorientierung gesetzt und konnten so viele Jugendliche und deren Eltern auch in der Krisensituation erreichen. Wichtig war und bleibt, den jungen Menschen aufzuzeigen, dass eine Ausbildung im Handwerk etliche Perspektiven bietet und sie bei uns wirklich gebraucht werden“, so Stamer.


Durchstarten als Prüfingenieurin: Die GTÜ ist dafür ein ideales Umfeld. - Der Weltfrauentag am 8. März rückt besondere Berufsfelder für Frauen in den Blick -  Gut ein Drittel der Stellen in der GTÜ-Unternehmenszentrale ist von Frauen besetzt - Beispiel Prüfingenieurin: eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld. -  Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Er wirbt seit mehr als 100 Jahren auf allen Kontinenten für Gleichberechtigung. Das Arbeitsleben spielt dabei nicht die einzige, aber dennoch eine wichtige Rolle. In der Unternehmenszentrale der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH in Stuttgart ist mehr als ein Drittel der Stellen mit Frauen besetzt. Insbesondere in technischen Berufen soll der Anteil von Frauen weiter ausgebaut werden. Für Transparenz und Gleichheit zwischen den Geschlechtern sorgt auch das GTÜ-Entgeltsystem.


04.03.2021 - Bund-Länder-Beschlüsse sind unzureichend und wenig praktikabel .Thomé: „Wichtige Branchen noch immer ohne Perspektive“ . - Die Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK) sieht die jüngsten Beschlüsse von Bund und Ländern zur weiteren Pandemiebekämpfung kritisch. „Zwar begrüßen wir, dass es nun endlich konkrete Öffnungsszenarien gibt. Diese sind aber zum einen viel zu komplex und teilweise verwirrend. Zum anderen gehen sie auch nicht weit genug“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Thomé. So seien wichtige Branchen noch immer ohne Perspektive. „Für Gastronomie und Veranstaltungsbranche sind die Aussichten auch nach den jüngsten Beschlüssen wenig ermutigend. Gleiches gilt für die Hotellerie. Wir hätten uns hier deutlich mehr gewünscht, zumal diese Branchen bereits hohe Investitionen in leistungsfähige Hygienekonzepte getätigt haben und sich das Infektionsgeschehen damit verantwortbar kontrollieren ließe“, so Thomé. Auch im stationären Einzelhandel wäre nach Ansicht der IHK deutlich mehr möglich gewesen. „Der Lebensmitteleinzelhandel zeigt täglich, dass er kein Infektionsherd ist und dass sich Ansteckungen mit konsequenten Hygienekonzepten verhindern lassen. Dies ließe sich auf andere Geschäfte übertragen und mit intelligenter IT-Unterstützung verknüpfen“, so Thomé.


08.03.2021 - Brossardt: „IG Metall offensichtlich nicht an baldiger Einigung interessiert“ - Der vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. kritisiert die Warnstreiks der IG Metall Bayern. „In der derzeitigen Corona-Krise sind Streiks vollkommen unverhältnismäßig und standortgefährdend, denn sie fallen in eine Zeit mit ungewisser Entwicklung der Corona-Pandemie, Kurzarbeit und notwendigem Beschäftigungsabbau. Gleichzeitig sind in manchen Betrieben Lieferketten durch Teileunterversorgung unterbrochen. Wenn jetzt Unternehmen bestreikt werden, die froh um jeden Auftrag sind, dann widerspricht das dem von der IG Metall ausgesprochenen Ziel der Beschäftigungssicherung vollkommen. Eine derartige Eskalation mitten in der Krise zeigt, dass die IG Metall Besonnenheit sowie Maß und Mitte verloren hat. Wir fordern die Beschäftigten auf, an den Standort zu denken. Organisationspolitische Interessen der Gewerkschaft dürfen nicht eine rasche und friedliche Einigung für die Beschäftigung konterkarieren“, fordert vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt.


05.03.2021 - Nach Bund-Länder-Treffen: Handwerkskammer Freiburg fordert weitere Anpassungen bei Wirtschaftshilfen. - Das Bund-Länder-Treffen am Mittwoch hat mehrere Entscheidungen hervorgebracht, die in den nächsten Stunden und Tagen noch konkretisiert und umgesetzt werden müssen. Die Handwerkskammer Freiburg begrüßt die beschlossenen Öffnungsperspektiven, von denen nun endlich auch die Kosmetiker profitieren können. Dennoch fallen weiterhin zahlreiche Betriebe durch das Hilferaster. Hier vermisst die Kammer wichtige Entscheidungen zu den Wirtschaftshilfen. „Die nach wie vor nur sehr schleppend laufenden Wirtschaftshilfen sehen wir weiterhin sehr kritisch“, erläutert Johannes Ullrich. Zwar wurden die möglichen Abschlagszahlungen der Überbrückungshilfe III erhöht. Für das Handwerk sei das aber eher eine theoretische Verbesserung. „Entscheidend ist das Auszahlungstempo – und das muss schneller werden.“

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 


Nachrichten für das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bäckerhandwerk

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS