News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Handwerk und Golf - Reisetipps

Jens Dagné,  Chairman of the Committee for Education for Life; Intercoiffure Mondial Paris & Intercoiffure Deutschland – Charity e.V. und
Präsident Charity Golf-Club „Play for Life“  und Vorstand Intercoiffure Deutschland schreibt in dieser Kolumne zu den Themen Golf und Reisen.


Vorgeschmack auf 2022 - Nachdem uns die Pandemie auch dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, hatten wir zum Trotz am 12. September unsere Clubmeisterschaft als offenes Turnier für einen kleinen Kreis treuer Freunde veranstaltet. Da wir bereits im Januar eine Entscheidung für unsere Großveranstaltung treffen mussten und absehbar war, dass wir auf das gewohnte Zusammensein und unsere tolle Tombola verzichten müssen, mussten wir unser Event leider absagen. Jeder, der Lust hatte, konnte sich zu unserem Miniturnier im Golfpark Löwenhof / Friedberg anmelden. Wir trafen uns gegen 10 Uhr bei herrlichem Wetter, die Stimmung war gut, alle freuten sich. Endlich wieder einmal gemeinsam etwas unternehmen, endlich wieder so etwas wie Golf-Cup-Luft schnuppern.


Liebe Golffreunde, liebe Mitspieler, sehr geehrte Damen und Herren! Die Pandemie hat auch uns 2020 einen Strich durch die Rechnung gemacht – wir konnten unseren XXIII. CHARITY GOLF-CUP „PLAY FOR LIFE“ nicht durchführen. Lange haben wir uns überlegt, ob wir dieses Jahr im September unseren tollen Charity-Event nachholen. Da diese Entscheidung im Januar anstand, waren wir uns nicht sicher, ob wir so eine große Veranstaltung und unsere bekannt lebhafte Tombola verantworten können. Also haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unser großes Golf-Event auf 2022 zu verschieben. Denn ohne die Tombola, bei der wir die meisten Spenden erzielen, macht diese Veranstaltung kaum einen Sinn.

Liebe Freunde, Golfspieler und Unterstützer! Pandemie, hört sich harmlos an, ist aber gefährlich, macht Pläne zunichte und ist schuld daran, dass wir unser Turnier 2020 leider absagen müssen – aus Verantwortung, aus Rücksichtnahme, aus Unsicherheit (Darf eine Veranstaltung in dieser Größe stattfinden? Dürfen 2 Golfer zusammen in einem Cart sitzen? Wie könnte der Abschlussabend oder die Charity-Tombola überhaupt durchgeführt werden? Wieviel Abstand muss eingehalten werden?). Viele Fragen und noch keine Antworten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, dieses wunderschöne Charity-Event auf 2021 (Sommerfeld Golf Friedberg bei Frankfurt) zu verschieben.


Mit unendlicher Traurigkeit müssen wir vom Ableben unseres langjährigen Vorstandsfreundes Dr. med. Christian Moerchel berichten. Unser Vorstand für Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit ist im Alter von 70 Jahren verstorben. Christian war zusammen mit seiner lieben Frau Bettina immer für uns da, wenn wir Unterstützung brauchten. Seine unzähligen Kontakte und sein für uns stets offenes Ohr werden wir extrem vermissen. Christian war aber auch über den Charity Golfclub Play for Life e.V. hinaus sehr stark engagiert und in das soziale Leben eingebunden.

Weltweit benachteiligten Kindern und Jugendlichen Zukunft und Hoffnung geben! Das ist die Mission des internationalen Charity Programms Education for Life, hinter dem die Friseurelite Intercoiffure Mondial steht. Wichtiger Bestandteil des Programms: die beiden Charity Vereine Golfclub Play for Life e.V. /Intercoiffure Charity Deutschland e.V, bereits zum 22. Charity Golf-Cup „Play for Life“ eingeladen hatten. Über 100 Golfbegeisterte!  - Friseure,  Freunde der Charity-Idee darunter auch Anfänger und Nichtgolfer, kamen zum   22. Charity Golf Cup Play for Life in den „Leading-Golf“- Park Winnerod bei Frankfurt am Main, der erneut als Austragungsort des 22. Charity Golf-Cups diente. Das Rahmenprogramm war, nicht zuletzt dank der 60 Sponsoren, gewohnt hochkarätig. Somit sorgte eine spannende und mit sagenhaften Gewinnen bestückte Tombola für den Rekord-Spendenerlös von 12.200 Euro.

feed-image RSS