News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


Sachsen-Anhalt hat zusammen mit den anderen Bundesländern angesichts hoher Infektionszahlen eine Verlängerung und Verschärfung der Corona-Beschränkungen zunächst bis zum  
31. Januar 2021 beschlossen. Dazu erklärt Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle: „Ohne Frage ist die Verlängerung des Lockdowns für unsere Betriebe ein sehr harter Start ins neue Jahr 2021. Damit wir möglichst rasch wieder zu einem weniger eingeschränkten Alltag und Geschäftsbetrieb zurückkehren können, muss es endlich gelingen, das Infektionsgeschehen spürbar einzudämmen. Solange noch nicht umfänglich geimpft wird, ist die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sowie der Kontaktbeschränkungen der wirksamste Weg, um auch unsere Betriebe zu schützen.“


6. Januar 2021  -  Zu den für Sachsen geplanten verschärften Maßnahmen zwecks wirksamer Eindämmung der Corona-Pandemie erklärt der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Roland Ermer:  „Sachsen ist, was Ausbreitung und Todesfolgen der Corona-Pandemie betrifft, deutschlandweit in einer besonders prekären Lage. Dass dadurch jetzt alle in Frage kommenden Hebel in Bewegung gesetzt werden müssen, um diese Entwicklung endlich zu stoppen und umzukehren, versteht sich wohl von selbst. Und doch setzt vielen unserer Handwerksunternehmer, die auch Verantwortung für Beschäftigte und Azubis tragen, das Entscheidungswirrwarr unserer Staatsregierung mächtig zu. Die Krönung des Ganzen sind jetzt bekanntgewordene Pläne zu den Winterferien in Sachsen. Diese setzen erneut Arbeitgeber und Arbeitnehmer unter Druck, da betriebliche Kapazitäten jetzt völlig neu geplant werden müssen. 

 


5. Januar 2021 – Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Schleswig-Holstein, Andreas Katschke:„Die Verlängerung des Lockdowns, die aus den Verhandlungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten bereits bekannt wurde, war nach den Entwicklungen der Pandemie leider zu erwarten. Die weitere Schließung von Salons, Ladengeschäften oder Gastronomiebereichen trifft zahlreiche Handwerksbetriebe sehr hart. Unmittelbar betroffen sind im Handwerk zum Beispiel Friseure und Kosmetiker. Aber es gibt auch viele andere Gewerke wie Gebäudereiniger oder natürlich Handwerksbetriebe mit Ladengeschäften, die durch Corona-Maßnahmen bereits in der Vergangenheit starke Einschränkungen und Umsatzeinbußen in Kauf nehmen mussten. Für sie ist die anhaltende Situation eine weitere enorme Kraftanstrengung.


Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden, fordert langfristige Strategie für die Rückkehr zur Normalität - Bund und Länder haben die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar beschlossen. Das ostsächsische Handwerk vermisst jedoch weiterhin eine langfristige Strategie der Politik. Dazu Jörg Dittrich, Präsident der Handwerkskammer Dresden: "Angesichts weiterhin hoher Infektionszahlen war die Entscheidung erwartbar. Doch mit Blick auf die harten Einschnitte darf es nicht so sein, dass Bund und Freistaat einfach nur im Drei-Wochen-Takt die Verlängerung des Lockdowns verkünden. Vielmehr erwartet das ost-sächsische Handwerk einen klaren Fahrplan, wie ein Hochfahren der Wirtschaft wieder möglich ist. Der Staat muss jetzt endlich liefern."


Wechsel in der Elektrotechnik - Fabian Schwarz ist der neue Lehrwerksmeister im Bereich Elektrotechnik. - Lehrwerksmeister Gerhard Bensing (Hage) verabschiedet sich nach 17 Jahren in den Ruhestand. - Fast zwei Jahrzehnte lang war Gerhard Bensing aus Hage als Lehrwerksmeister für Elektrotechnik im Berufsbildungszentrum (BBZ) der Handwerkskammer für Ostfriesland in Aurich tätig. Als Weiterbildungsberater startete Bensing 2004 bei der Handwerkskammer und wechselte 2007 in die Lehrtätigkeit. „Da ich gerne mit jungen Menschen zusammenarbeite, habe ich mich auf die Stelle als Lehrwerksmeister beworben“, erzählt er. Um die 1000 angehenden Handwerker hat er während der letzten 17 Jahre in den überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen begleitet. Auch bei den Meisterkursen haben etwa 200 Teilnehmer die Schulbank bei ihm gedrückt. Ende Januar geht der 66-Jährige in den Ruhestand.


Zu der von Bund und Ländern beschlossenen Verlängerung und Verschärfung des Lockdowns zunächst bis zum 31. Januar 2021 erklärt Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Ohne Frage ist die Verlängerung des Lockdowns für unsere Betriebe ein sehr schwieriger, ein sehr harter Start ins neue Jahr 2021. Dass die vor Weihnachten beschlossenen Einschränkungen nun zunächst bis Ende Januar 2021 beibehalten werden müssen und im Hinblick auf die Kontaktdynamik im privaten Bereich teils auch verschärft wurden, ist dem nach wie vor nicht gedrosselten Infektionsgeschehen geschuldet, das Taktgeber für die Politik bleibt. Damit wir möglichst rasch wieder zu einem weniger eingeschränkten Alltag und Geschäftsbetrieb zurückkehren können, muss es endlich gelingen, das Infektionsgeschehen spürbar einzudämmen. Dazu kann jeder seinen Beitrag leisten, indem Kontakte reduziert und die Abstands- und Hygieneregeln konsequent eingehalten werden. Solange noch nicht umfänglich geimpft ist, ist diese Form des persönlichen Gesundheitsschutzes der wirksamste Weg, um wieder zu einem normaleren Leben zu kommen und somit auch unsere Betriebe zu schützen. Gesundheitsschutz ist tatsächlich in dieser Lage Betriebe-Schutz!


Hamburg, 29.12.2020 –
Jahreswechsel 2020/21: Der Präsident der Handwerkskammer Hamburg, Hjalmar Stemmann, lobt die Coronahilfen, warnt aber zugleich, dass sich im Zuge der Krise die Vernachlässigung des Handwerks in der Mobilitäts- und Quartierspolitik zu einem erheblichen Risiko für die Versorgungssicherheit auswachsen könnte. Sein Appell für 2021: einstige Prioritäten überdenken und den Dialog mit der Wirtschaft stärken. - Mit Blick zurück auf 2020 stellt der Präsident der Hamburger Handwerkskammer, Hjalmar Stemmann, fest: „Von Beginn an sorgte die Pandemie im Hamburger Handwerk für große Unsicherheiten. Der erste Lockdown hat Friseure, Kosmetikerinnen und Fußpfleger direkt betroffen. Auch Handwerksbetriebe, deren Hauptabnehmer – etwa aus der Hotellerie, Gastronomie und der Veranstaltungsbranche – schließen mussten, litten finanziell. Dazu zählen etwa Textilreinigungen und Wäschereien, Bäckereien und Fleischereien.“ Diese Betriebe habe besonders die Hamburger Corona Soforthilfe entlastet: „An dieser Stelle möchte ich dem Senat danken, dass er die Bundesmittel mit eigenen Mitteln aus dem Hamburger Haushalt aufgestockt hat. Das hat vielen kleineren Handwerksbetrieben im ersten Lockdown sehr geholfen.“

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS