News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


17. Juli 2020. Die regionalen Fachkräftebündnisse sind nach Neuausrichtung der Fachkräfteinitiative im Jahr 2018 aktiv. Die Projekt- und Servicegesellschaft der Handwerkskammer Hannover (PSG) setzt ab sofort gemeinsam mit zwei der acht regionalen Fachkräftebündnisse das Projekt „Herausforderung Fachkräftesicherung“ um und wird hierbei über die N-Bank mit ESF-Mitteln gefördert. - Wirtschaftsminister Bernd Althusmann gibt Startschuss für Fachkräfteprojekt in sieben Landkreisen Niedersachsens - Linda Gutt, Peter Karst, Rainer Hesse, Dinah Stollwerck-Bauer, Bernd Althusmann, Dirk Gehrmann, Joachim Hoffmeyer, Karl-Wilhelm Steinmann (v.l.) - „Fachkräftesicherung bleibt die zentrale bildungs- und arbeitsmarktpolitische Herausforderung der nächsten Jahre. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource der Unternehmen in Niedersachsen und müssen gerade jetzt in den Unternehmen gehalten werden“, so Bernd Althusmann, Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung beim Kickoff des Projektes „Herausforderung Fachkräftesicherung – durch Weiterbildung Kompetenzen stärken – Zukunft sichern“ in Garbsen.


Bundesländer gewähren teilweise Fristverlängerung bei Aufrüstung von Kassen. Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein nehmen Vorreiterrolle ein, um Betriebe bei der Aufrüstung von Kassen zu entlasten. - Mehrere Bundesländer reagieren auf die Belastungen der Betriebe im Zuge der Corona-Krise, indem eine stillschweigende Fristverlängerung zur Aufrüstung der Kassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) bis längstens zum 31. März 2021 gewährt wird, insbesondere unter der Voraussetzung, dass bis spätestens 30. September 2020 ein Kassenfachhändler, ein Kassenhersteller oder ein anderer Dienstleister im Kassenbereich mit dem fristgerechten Einbau bzw. der Einbindung einer TSE nachweislich beauftragt worden ist. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) wollte gegen den erklärten Willen der Mehrheit der Länder keine allgemeine Verlängerung der Nichtbeanstandungsregel über den 30. September 2020 hinaus erlassen.


Sondergipfel zum nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen. „MFR schnell verabschieden und Programme unbürokratisch gestalten“. - Am 17. Juli 2020 treffen sich die europäischen Staats- und Regierungschefs zu einem Sondergipfel in Brüssel mit dem Ziel, eine Einigung über den nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR 2021-2027) zu erzielen. Dazu und zur Bedeutung der uneingeschränkten Fortführung vieler handwerksrelevanter Programme erklärt Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Die neue Finanzierungsperiode wird über weite Strecken durch den Wiederaufbau der Wirtschaft nach der Corona-Krise gekennzeichnet sein. Die Fortführung handwerksrelevanter Programme muss der zentralen Rolle des Handwerks gerecht werden, deren stabilisierende Wirkung in der Corona-Krise einmal mehr deutlich wurde. Für KMU müssen in den relevanten Programmen wie Erasmus+ oder EFSI/InvestEU auch nach der Erholung weiterhin ausreichende Mittel zur Verfügung gestellt werden, damit ihre Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden kann. Um ihre volle Wirkung entfalten zu können, müssen die Programme schnell verabschiedet und möglichst unbürokratisch gestaltet werden: Schlanke und verständliche Antragsverfahren, eine vereinfachte Berichterstattung und eine zielgruppenspezifische Ansprache sind dafür unerlässlich.“


Heterogene Einschätzung der Geschäftslage im Handwerk - Während das handwerkliche Bauhaupt- und Ausbaugewerbe weiterhin der Corona-Krise trotzt, verzeichnen andere Handwerksbereiche schwere Einbußen.- Die Auswirkungen der Corona-Pandemie prägen ein heterogenes Bild der Konjunktur im unterfränkischen Handwerk: Während einige Gewerke bislang stabil durch die Krise steuern, mussten andere schwere Einbußen hinnehmen. Das zeigt die Konjunkturanalyse der Handwerkskammer für Unterfranken für das 2. Quartal 2020. Insgesamt bewerten 82,9 % der Handwerksbetriebe die Geschäftslage als gut oder befriedigend. Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gehen 79,7 % der Betriebe für das kommende 3. Quartal davon aus, dass sich ihre Geschäftslage verbessern oder gleichbleiben wird. Die drei unterfränkischen Regionen bewegen sich weiterhin auf gleichem Niveau.


Ausbildungsstart auch noch bis November möglich - Das neue Ausbildungsjahr beginnt in weniger als zwei Wochen, doch noch sind 917 Lehrstellen im Kammerbezirk der Handwerkskammer (HWK) Dortmund unbesetzt. Das hat nicht zuletzt mit den anfänglichen Unsicherheiten bei vielen Jugendlichen zu Beginn der COVID19-Pandemie zu tun. Umso mehr lohnt sich ein Blick in die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer (HWK) Dortmund: In allen Regionen des Kammerbezirks und in unterschiedlichsten Branchen werden noch Auszubildende gesucht.
„Gerade in Corona-Zeiten ist es gut zu wissen, dass die Ausbildung nicht zwingend zum 1. August oder September des Jahres aufgenommen werden muss“, sagt Tobias Schmidt, Leiter der HWK-Ausbildungsberatung und Lehrstellenvermittlung. Vielmehr sei es möglich, auch am ersten Oktober oder sogar erst im November zu starten.


16. Juli 2020 - Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund begrüßt, dass das Land Nordrhein-Westfalen das Rückmeldeverfahren für die NRW-Soforthilfe 2020 angehalten hat. In enger Abstimmung mit dem Bund gilt es nun, sachgerechte und angemessene Abrechnungsmöglichkeiten zu finden. „Die Soforthilfen haben finanzielle Unterstützung schnell und unbürokratisch in die Betriebe gebracht und wurden sehr dankbar angenommen“, sagt HWK-Präsident Berthold Schröder. „Aber noch sind zahlreiche Handwerker nicht über den Berg. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind überall spürbar und viele bangen nach wie vor um ihre Existenz.“ Es würde den Erfolg des Hilfsprogramms gefährden, wenn die Unternehmen durch starre Förderauflagen jetzt weiter belastet werden würden.


Auch wenn die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie in der Öffentlichkeit gelockert werden: Die hessische Metall- und Elektro-Industrie (M+E-Industrie) spürt weiterhin massiv die Auswirkungen der Krise auf Produktion und Beschäftigte. Das zeigt die aktuelle Umfrage des Arbeitgeberverbands HESSENMETALL unter dessen Mitgliedsunternehmen. Fast die Hälfte der befragten Unternehmen gab an, ihre Produktion Corona-bedingt stark oder sehr stark eingeschränkt zu haben. Nur 8 Prozent aller Unternehmen können uneingeschränkt produzieren. 14 Prozent der Unternehmen mit Einschränkungen schätzen, dass die eigene Produktion Ende 2020 wieder auf dem Stand vor Corona sein wird. Etwas weniger als die Hälfte rechnet frühestens für Mitte beziehungsweise Ende 2021 mit dem Erreichen des Vorkrisenniveaus. Vier von zehn Unternehmen können noch nicht abschätzen, wann die eigene Produktion wieder vollständig laufen wird.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS