News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

 

Sozialministerin Schreyer: „Allen, die auch an den Feiertagen ihr Ehrenamt nicht ruhen lassen, ein herzliches ‚Vergelt´s Gott‘!“ - Weihnachten ist für viele eine Zeit der Besinnung und Ruhe, die sie gerne mit der Familie verbringen. Viele Ehrenamtliche kennen aber keine Pause und sind auch an den Feiertagen im Einsatz für ihre Mitmenschen. „Dieses Engagement kann man nicht hoch genug einschätzen. Sie stellen ihre eigenen Bedürfnisse zurück, um Anderen, die Unterstützung benötigen, beizustehen. Unabhängig davon, wo sie im Einsatz sind, ist das für mich gelebte Nächstenliebe. Dieses Engagement verdient unsere besondere Anerkennung und Wertschätzung“, zollte Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer Respekt.

In Bayern engagieren sich mehr als 5,2 Millionen Menschen ehrenamtlich, das ist fast jeder zweite Einwohner über 14 Jahren. Damit sich möglichst viele Menschen gerne engagieren, unterstützt der Freistaat dieses Engagement. Die Bayerische Ehrenamtsstrategie basiert dabei auf drei Säulen: einer flächendeckenden Infrastruktur mit zentralen Anlaufstellen für Ehrenamtliche, der Anerkennung und Wertschätzung des ehrenamtlichen Einsatzes und der beständigen Weiterentwicklung des bürgerschaftlichen Engagements.

Um die Unterstützung von Ehrenamtlichen noch weiter zu verbessern, finden derzeit in allen Regierungsbezirken Regionalkonferenzen zum Austausch und der Entwicklung neuer Ideen statt. „Ich möchte kein Vorgehen, das von oben herab erfolgt. Ich möchte das im engen Dialog mit denen erarbeiten, die es betrifft. Deshalb führe ich in den Regionalkonferenzen Gespräche und Diskussionen mit Ehrenamtlichen. Die Ergebnisse werden ausgewertet und Umsetzungsvorschläge formuliert“, so die Ministerin und weiter: „Darüber hinaus können mit der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern innovative neue Projekte unterstützt werden. Mit den Vereinstagen stärken wir die Vereinslandschaft als wichtige Säule des Bürgerschaftlichen Engagements.“

Weitere Informationen zu den Unterstützungsleistungen für Ehrenamtliche finden Sie im Internet unter www.stmas.bayern.de/ehrenamt/infrastruktur/index.php 

Bayerisches Staatsministerium für Familie,
Arbeit und Soziales
Winzererstraße 9
80797  München