News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

 

Langsam zurück in den Alltag - Die Bauhalle des BBZ wurde vorübergehend zu einem Unterrichtsraum umfunktioniert, damit die vorgeschriebenen Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden können. - Im Berufsbildungszentrum in Aurich laufen der Lehrbetrieb sowie Meister- und Weiterbildungskurse wieder an. Aufgrund der Corona-Pandemie waren der Lehrgangsbetrieb, terminierte Prüfungen sowie geplante Veranstaltungen im Berufsbildungszentrum (BBZ) der Handwerkskammer für Ostfriesland in Aurich bis zum 9. Mai eingestellt. Der gesamte Bereich der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen, die Meistervorbereitungskurse sowie Kurse der beruflichen Fortbildung waren davon betroffen.

 

 

Schritt für Schritt wird der Unterricht jetzt aber wieder aufgenommen. „Natürlich unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Schutz- und Hygienemaßnahmen“, erklärt Angela Mandel, Geschäftsführerin des BBZ Aurich. Auch mündliche und praktische Prüfungen sowie Zwischenprüfungen, Abschluss- und Gesellenprüfungen mussten verschoben werden. Ein Großteil davon konnte schon neu terminiert werden, aber noch nicht alles. Die Handwerkskammer hat dazu auf ihrer Homepage eine Seite eingerichtet, auf der die neuen Prüfungstermine bekannt gegeben werden und die fortlaufend aktualisiert wird. „Alle Teilnehmer werden von uns aber auch noch mal schriftlich informiert“, versichert die Leiterin des Meister- und Fortbildungsprüfungswesens Gisela Hillers.

 

 

Der Publikumsverkehr im BBZ und in der Handwerkskammer bleibt trotzdem weiterhin eingeschränkt. Die Handwerkskammer bittet darum, vor einem persönlichen Besuch den entsprechenden Ansprechpartner telefonisch zu kontaktieren. So soll das Ansteckungsrisiko von Mitarbeitern und Kunden möglichst gering gehalten werden.

 

Foto: HWK

Handwerkskammer für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich