News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 


13.09.2021 - Mit viel Spannung zum Neustart - Elf Umschüler zum Elektroniker in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik haben kürzlich in der Handwerkskammer für Ostfriesland ihre Gesellenprüfung bestanden. Als Bester legte Dominik Seibt aus Aurich seine Prüfung ab. Die Umschulungsmaßnahme wurde ihnen durch die Zusammenarbeit von örtlichen Wirtschaftsunternehmen, der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer ermöglicht. Besondere Unterstützung erhielt der Handwerkernachwuchs während der vergangenen zwei Jahre durch das Dozenten-Team Erich Peters, Thomas Stöhr und Gerd Bensing. Sie begleiteten die Umschüler auf ihrem Weg und standen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Während einer kleinen Feierstunde gratulierte Claudia Hartwig, Teamleiterin des Arbeitgeberservices, in Vertretung für ihren Kollegen Heinz-Hermann Peters den frisch ausgelernten Elektronikern. „Verkürzte Lehrzeit, Blockunterricht und pandemiebedingter Lehrgangsausfall, der nachgeholt werden musste – die vergangenen 24 Monate waren nicht leicht. Aber Sie haben durchgehalten und diese herausfordernde Zeit mit Bravour gemeistert“, resümierte Claudia Hartwig. Das zeige auch der Gesamtnotendurchschnitt der Gruppe von 1,85. Sie sei sich sicher, dass alle ihren Weg im Handwerk gehen werden und ermutigte sie, nach der Umschulung nicht still zu stehen. Der Fachkräftebedarf sei nach wie vor groß, ebenso die Bandbreite an Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Umschulung zum Elektroniker in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik haben bestanden:

Dominik Anger (Ihlow), Alexander Braun (Norden), Fredy Büscher (Aurich), Michael Door (Großheide), Ervis Logu (Aurich), Daniel Poppinga (Südbrookmerland), Krystian Sadowski (Krummhörn), Heiko Schoon (Aurich), Dominik Seibt (Aurich), Arne Veith (Hage) und Pascal Werkshagen (Wiesmoor).

Handwerkskammer für Ostfriesland
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich