News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Kostenfreies Fach-Seminar,  IFB-informiert: "Solarthermie - mehr als nur Warmwasser",  Montag, 16.09.2019 um 17.30 Uhr. Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) durchgeführt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir Ihnen zeigen, dass Solarthermie viel mehr Anwendungsmöglichkeiten hat als „nur“ die Erzeugung von Warmwasser. Exemplarisch werden dafür (noch) nicht alltägliche Beispiele vorgestellt: In jedem Gebäude werden Wärme und Strom gebraucht. Bisher wurden dafür Sonnenkollektoren und Photovoltaik-Module in zwei technisch getrennten Systemen eingesetzt. Photovoltaisch-thermische (PVT) Kollektoren/Hybridmodule können jedoch Strom und Wärme produzieren.

Eine Betonkernaktivierung durch Sonnenenergie kann für die Heizungsunterstützung im Neu- und Altbau genutzt werden. Im Rahmen einer Fotodokumentation von aus-geführten Baumaßnahmen, wie z.B. dem Umbau der Frohbotschaftskirche in Hamburg-Dulsberg, werden die Betonkernaktivierung und Ihre Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt.

Das Heizen mit Eis ist eine weitere effiziente und (preis-)attraktive Wärmequelle für Wärmepumpen. Im Rahmen dieses Vortags werden das System Eisspeicher, seine Komponenten, Funktionsweise, Einsatzgründe sowie Vorteile und Kombinationsmöglichkeiten vorgestellt.

Abschließend erläutern wir Ihnen die verschiedenen Fördermöglichkeiten für Kollektoren, Betonkernaktivierung und Eisspeicher sowie weitere Anwendungs-möglichkeiten aus dem Bereich „Erneuerbare Wärme“ in Hamburg.

 

Referieren werden Bernhard Weyres-Borchert, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie und Solarfachberater im Projekt „Energielotse“, Martin Kloock, gelernter Stahlbetonbauer sowie selbstständiger Bauingenieur im Bereich der Solar-technik für wassergeführte Solaranlagen mit Automatisierungs- und Regeltechnik im Neu- und Altbau-Bereich, Roy Johnsen, Vertriebs- und Projektierungsingenieur bei der Fa. Viessmann sowie Anja Bartsch, Mitarbeiterin der IFB Hamburg.

 

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei! Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung bis Montag, den 09. September 2019 unter:

https://www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen/ifb-informiert-solarthermie-mehr-als-nur-warmwasser/

 

Folgende Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

 

26.08.2019, um 18:00 Uhr, Fach-Seminar, kostenfrei, „IFB informiert: Neues bei Wärmedämmverbundsystemen – Kurzvorträge über Neuheiten und Besonderheiten am Markt“, im ELBCAMPUS

Anmeldung unter:

https://www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen/ifb-informiert-neues-bei-waermedaemmverbundsystemen-kurzvortraege-ueber-neuheiten-und-besonderheiten-am-markt/

 

30.08.2019, um 08:00 – 16:00 Uhr, Fachtagung, kostenfrei, Veranstalter: ZEWU „housewarming2019“, im ELBCAMPUS

Die Plätze sind limitiert. Das Programm finden Sie unter folgendem Link:

https://www.elbcampus.de/campusleben/events/veranstaltung/Detail/fachtagung-housewarming2019-27

Anmeldung bis 20.08.2019 unter:

https://www.elbcampus.de/campusleben/events/anmeldung-housewarming/

 

11.09.2019, Workshop 11.09.2019 3-tägig, 380,- Euro brutto,: “3-tägiger Workshop – Ökologischer Fußabdruck“, Veranstalter EnergieBauZentrum, Sager & Deus und Equhom, Veranstaltungsort: Hotel & Landhaus Kastanie, Specksaalredder 14, 22397 Hamburg-Duvenstedt

Anmeldung unter:

https://www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen/3-taegiger-workshop-oekologischer-fussabdruck/

 

17.09.2019, 09:00 - 17:30 Uhr, Fachveranstaltung, kostenfrei, „IFB informiert: Rechtsfragen bei Energetischer Sanierung und KfW-Baubegleitung“, im ELBCAMPUS

Anmeldung unter:

https://www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen/IFB-informiert-Rechtsfragen-bei-Energetischer-Sanierung-und-KfW-Baubegleitung/

 

17.09.2019, um 16 Uhr, Exptertenkreis für Handwerker und Planer, kostenfrei, „4. Gewerkeübergreifender Expertenkreis Klimafolgenanpassung Gründach: Kombinierbarkeit von Gründächern mit Holzbalkendecken und Solarenergienutzung“, im ELBCAMPUS

Anmeldung unter:

https://www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen/4-gewerkeuebergreifender-expertenkreis-klimafolgenanpassung-gruendach-kombinierbarkeit-von-gruendaechern-mit-holzbalkendecken-und-solarenergienutzung/

 

 

Kurse im ELBCAMPUS:

 

09.08.2019 – 13.12.2019: dena-anerkannter Wochenendkurs „Gebäudeenergieberater/in (HWK)“, 2.250 Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/gebaeudeenergieberaterin-hwk-dena-anerkannt/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

17.09.2019 – 03.12.2019: dena-anerkannter Kurs „Zusatzmodul Planung und Umsetzung Nicht-Wohngebäude (HWK)“, 1.350 Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/zusatzmodul-planung-und-umsetzung-nichtwohngebaeude-dena-anerkannt/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

21.10.2019 – 24.10.2019: dena-anerkannter Kurs, „Ersatzpraxisnachweis für Energieeffizienz-Expertenliste“, 450  Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/ersatzpraxisnachweis-fuer-energieeffizienz-expertenliste-dena-anerkannt/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

21.10.2019 – 23.10.2019: dena-anerkannter Kurs, „Verlängerung für Energieeffizienz-Expertenliste (KFW)“, 305  Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/verlaengerung-fuer-energieeffizienz-expertenliste-kfw-dena-anerkannt/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

16.09.2019: Tageskurs mit 4 Zertifikaten „Umweltbeauftragte/r“ inkl. Betriebsbeauftragte, 1.922,00 Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/umweltbeauftragter-modul-aus-referentin-f-arbeitssicherheit-umwelt-qualitaet/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

23.09.2019 – 26.09.2019: Tageskurs „Betriebsbeauftragte/r für Gewässerschutz“, 930,00 Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/betriebsbeauftragter-fuer-gewaesserschutz-modul-aus-referentin-f-arbeitssicherheit-umwelt-qualitaet/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

07.10.2019 – 11.10.2019: Tageskurs „Betriebsbeauftragte/r für Immissionsschutz“, 930,00 Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/betriebsbeauftragter-fuer-immissionsschutz-modul-aus-referentin-f-arbeitssicherheit-umwelt-qualitaet/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

14.10.2019 – 18.10.2019: Tageskurs „Betriebsbeauftragte/r für Abfall“, 930,00 Euro

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/betriebsbeauftragter-fuer-abfall-modul-aus-referentin-f-arbeitssicherheit-umwelt-qualitaet/

 

ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg