News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 


Die Hamburger Energielotsen, die im Auftrag der Stadt Hamburg unabhängig und kostenfrei Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren durchführen, bieten im Dezember mehrere Spezialberatungstage zum Thema Lüftung an: Lüftung gegen COVID-19 / Pflicht für Lüftungskonzepte / Marktübersicht

 

 

 

Lüftungsanlagen gegen COVID-19:

 

In vielen Bereichen stellt sich die Frage, wie man sich mit weiteren unterstützenden Maßnahmen vor einer Corona-Infektion schützen kann. Gerade dort, wo zwangsläufig viele Menschen zusammenkommen wie in Schulen oder am Arbeitsplatz sind besondere Maßnahmen erforderlich. Die Experten der Hamburger Energielotsen beraten, wann der Einsatz von Lüftungsanlagen Sinn macht und welche Anforderungen beachtet werden sollten.

 

 

 

Pflicht für Lüftungskonzepte bei Sanierung:

 

Werden bei Wohngebäuden mehr als ein Drittel der Fenster oder der Dachflächen saniert, ist von den zuständigen Fachleuten die Erstellung eines Lüftungskonzeptes erforderlich. Die Hamburger Energielotsen erläutern in der Beratung, was Handwerker und Planer darüber wissen sollten, um ihrer Nachweispflicht nachzukommen.

 

 

 

Lüftungssysteme am Markt:

 

Wer sich über die unterschiedlichen Lüftungssysteme am Markt informieren möchte mit ihren jeweils unterschiedlichen Funktionsweisen und Bauarten, kann eine Beratung in der Ausstellung der Hamburger Energielotsen in Anspruch nehmen. Hier werden an verschiedenen Modellen Aufbau und Funktion erläutert.

 

 

 

Termine für die Spezialberatung:

 

Di. 08.12.2020, Mo. 14.12.2020, Fr. 18.12.2020

 

 

 

Alle Beratungsangebote finden wahlweise in der Ausstellung der Hamburger Energielotsen oder per Videotelefonie mit der Möglichkeit zur Einbeziehung von Kurzfilmen und Fotos aus der Ausstellung oder telefonisch statt.

 

 

 

Eine Anmeldung zur Beratung ist erforderlich:

 

040 – 248 32 252 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Die Beratung kann wahlweise in der Ausstellung der Hamburger Energielotsen oder per Videotelefonie mit der Möglichkeit zur Einbeziehung von Kurzfilmen und Fotos aus der Ausstellung oder telefonisch stattfinden.

 

 

 

Folgende Veranstaltungen könnten Sie interessieren:

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

09.12.2020, 15 Uhr, „Solarexpertenkreis Ü20 und EEG21“ mit Dipl.-Phys. Jörg Sutter, DGS“, Online-Seminar, kostenfrei, Veranstalter: Hamburger Energielotsen

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

 

https://www.energiebauzentrum.de/veranstaltung/solarexpertenkreis-ue20-und-eeg21-dipl-phys-joerg-sutter-dgs/

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

15.12.2020, 15 – 17:00 Uhr, „9. Workshop des Gewerke übergreifenden Expertenkreises zur Klimafolgenanpassung“, Online-Seminar, kostenfrei, Veranstalter: Energiebauzentrum  

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

 

 

https://www.energiebauzentrum.de/veranstaltung/9-workshop-des-gewerke-uebergreifenden-expertenkreises-zur-klimafolgenanpassung/

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

Kurse im ELBCAMPUS:

 

 

 

04.12.2020 - 05.12.2020: Wochenendkurs „Wärmebrückenseminar“, dena-anerkannt mit 16 Unterrichtseinheiten, 405,00 Euro

 

 

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/waermebrueckenseminar-dena-anerkannt-mit-16-unterrichtseinheiten/

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

11.12.2020: dena-anerkannter Tageskurs „Vertiefungsseminar für (Gebäude-) Energieberater/innen“, 195,00 Euro

 

 

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/vertiefungsseminar-fuer-gebaeude-energieberaterinnen-dena-anerkannt-mit-8-unterrichtseinheiten/

 

 

 

 

 

03.02.2021: Tageskurs „Optimierte Nutzung von Photovoltaik-Strom“, 195,00 Euro

 

 

https://www.elbcampus.de/weiterbildung/optimierte-nutzung-von-photovoltaik-strom/

 

 

 

 


Standort ELBCAMPUS
Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg
Zum Handwerkszentrum 1 , 21079 Hamburg