News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 


06.10.2021 - Handwerks-Gesellinnen und -Gesellen kämpfen am 4. November 2021 in Metzingen (Ba-Wü) um den Titel - Bereits zum 70. Mal findet in diesem Jahr der Praktische Leistungswettbewerb des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks statt. An Europas größtem Berufswettbewerb beteiligen sich alljährlich 130 Handwerksbranchen. Die Schirmherrschaft hat der amtierende Bundespräsident inne. Das Gebäudereiniger-Handwerk stellt mit knapp 700.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Deutschlands beschäftigungsstärkstes Handwerk dar - und ist natürlich mit am Start! Das Branchenfinale der besten Gesellinnen und Gesellen aus ganz Deutschland findet am 4. November in Metzingen statt.

Ziel des Bundesleistungswettbewerbes ist es, der Öffentlichkeit zu zeigen, was das Gebäudereiniger-Handwerk in seiner ganzen Innovation und Bandbreite zu bieten hat. Der Wettbewerb soll herausragende Gesellinnen und Gesellen in ihrer beruflichen Entwicklung fördern.

Termin:
Donnerstag, 4. November 2021, 7.30 - 15.30 Uhr (mit Pausen)

Ort:
Forschungs- und Prüfinstitut für Facility-Management (FIGR)
Lise-Meitner-Straße 3, 72555 Metzingen

Siegerehrung:
ab 18.30 Uhr
Hotel "Schwanen", b.d. Martinskirche 10, 72555 Metzingen

Teilnahmeberechtigt sind Junghandwerkerinnen und -handwerker, die ihre Gesellenprüfung in der Zeit vom Winter des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres mit mindestens "gut" abgeschlossen und zum Zeitpunkt der Gesellen- bzw. Abschlussprüfung das 27. Lebensjahr noch nicht überschritten haben.

Sie möchten den Wettbewerb oder einzelne Teilnehmer medial begleiten? Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

 

Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks
Kronenstraße 55-58
10117 Berlin
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.die-gebaeudedienstleister.de