News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Handwerker des Monats

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Handwerkskammer gratuliert  Meistern und  Betrieben - Im Dezember haben in Ostfriesland zehn Handwerksmeister ihren Meisterbrief seit 25 Jahren und länger. Und auch ein Betrieb feiern ihr Betriebsjubiläum. Die Handwerkskammer für Ostfriesland gratuliert zusammen mit den zuständigen Kreishandwerkerschaften folgenden Jubilaren:

Patricia Griener, Geschäftsführerin der Kreishhandwerkerschaft Sigmaringen, Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Eisert, Ex-Vorstand Hermann Dreher und Vizepräsident Harald Walker von der Handwerkskammer Reutlingen gratulierten Alexander Löffler und Firmenchef Harald Bauknecht (v.l.n.r.) - Die Handwerkskammer Reutlingen hat Alexander Löffler aus Ostrach im November als „Lehrling des Monats“ ausgezeichnet. Der 19-Jährige wird beim Autohaus Bauknecht aus Ostrach im vierten Lehrjahr zum Kraftfahrzeugmechatroniker ausgebildet. - Dass sich Alexander Löffler schon von klein auf für Autos interessierte, war Kfz-Techniker-Meister Harald Bauknecht nicht verborgen geblieben. Man kannte sich also schon, als sich der Junge aus der Nachbarschaft nach dem vorzeitigen Abgang vom Gymnasium mit dem Realschulabschluss um eine Lehrstelle bewarb.

Zabi Habibi wird zum Steinmetz und Steinbildhauer ausgebildet -  Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Zabi Habibi als Lehrling des Monats Oktober ausgezeichnet. Der 20-Jährige wird bei Holger Balz, Meister im Steinmetz- und Steinbildhauer-Handwerk, in Mainz-Kastel im zweiten Lehrjahr zum Steinmetz und Steinbildhauer ausgebildet.Kammerpräsident Stefan Füll und Hauptgeschäftsführer Bernhard Mundschenk überreichten zusammen mit dem Wiesbadener Bürgermeister Dr. Oliver Franz dem Lehrling eine Armbanduhr und eine Urkunde. Füll lobte die Leistung des Auszubildenden, erinnerte aber zugleich daran, dass auch der Ausbildungsbetrieb einen großen Anteil an einer guten Ausbildung habe. Stefan Füll: „Wir freuen uns, mit Zabi Habibi den 250. Lehrling des Monats auszeichnen zu können. Ein engagierter junger Mann mit guten Berufsschulnoten, der gut in die inzwischen lange Reihe unserer Lehrlinge des Monats passt. Diese sind alle Vorbilder für junge Menschen, um sich für eine Ausbildung in Handwerk zu interessieren.“

12 Azubis aus der MEO-Region sind landesweit Spitze! - 243 junge Frauen und Männer wurden am 22. November 2019 bei der Landesbestenehrung NRW von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) als Top-Azubis in NRW ausgezeichnet. Sie alle erreichten mindestens 92 von 100 Punkten, also ein „sehr gut“, in der Winter- und in der Sommerabschlussprüfung dieses Jahres. Für jeden Ausbildungsberuf wurden die zwei „Besten der Besten“ ermittelt. Manche Leistungen lagen so dicht beieinander, dass erst die zweite Stelle hinter dem Komma den Ausschlag für die Platzierung ergab. Unter den besten Azubis sind auch 12 junge Menschen, die ihre Ausbildung in Unternehmen in Mülheim, Essen und Oberhausen absolviert haben.

Am Abend ehrte die Industrie- und Handelskammer Berlins beste Auszubildende und Absolventen der Weiterbildung. Die Laudatio auf die insgesamt 74 besten Absolventen hielt Arndt Kwiatkowski, Geschäftsführer der bettermarks GmbH. Die Urkunden überreichte IHK-Präsidentin Dr. Beatrice Kramm. Zu Berlins besten Azubis gehört, wer in der Abschlussprüfung mindestens 92 von 100 Punkten erreicht. Das haben in diesem Jahr 55 Jugendliche und junge Erwachsene geschafft, der jüngste Beste ist 17 Jahre alt. Insgesamt haben 7.300 Auszubildende in der Winterprüfung 2018/2019 und in der Sommerprüfung 2019 ihren Berufsabschluss erlangt.

feed-image RSS