News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Handwerker des Monats

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

60 Goldene Meister 2019 aus Heidelberg und Umgebung haben vor 50 Jahren die Meisterprüfung absolviert. Präsident Alois Jöst: „Sie waren mit Leib und Seele Meister“. - Zu einem Gruppenbild stellten sich die Goldenen Meister 2019 mit dem Kreishandwerksmeister Norbert Menges (links) sowie Präsident Alois Jöst (rechts), Vizepräsident Klaus Hofmann (4. von rechts), Ehrenvizepräsident Gerhard Höfler (3. von rechts), Ehrenkreishandwerksmeisterin Margot Preisz (5. von links), Hauptgeschäftsführer Jens Brandt (letzte Reihe, 6. von rechts), Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Heidelberg, Martin Illing (letzte Reihe, 4. von rechts), als Vertreter der Metall-Innung Sinsheim, Thomas Nerpel (2. Reihe, links) und Geschäftsbereichsleiter Meisterprüfung der Handwerkskammer Alexander Dirks (letzte Reihe, 2. von rechts) auf.

Der IFFA-Champion 2019 kommt aus dem Schwarzwald. Die Obere Metzgerei Franz Winterhalter aus Elzach trat auf der Internationalen Fleischerei-Fachausstellung IFFA 2019 mit Spezialitäten aus dem eigenen Sortiment in einem Teilnehmerfeld von rund 2.000 Produkten aus aller Welt an und wurde mit einem Medaillenregen belohnt. Am Ende konnte die Obere Metzgerei über 67 Goldmedaillen aus vier Wettbewerben mit nach Hause nehmen.Der Deutsche Fleischer-Verband zeichnete diese außergewöhnliche Leistung mit einem Siegerpokal für den Einzelwettbewerb für Schinken und dem Großen Pokal des IFFA-Champions aus.

Handwerkskammer gratuliert  Meistern und  Betrieben. Im Mai haben in Ostfriesland zehn Handwerksmeister ihren Meisterbrief seit 25 Jahren und länger. Und auch drei Betriebe feiern ihr Betriebsjubiläum. Die Handwerkskammer für Ostfriesland gratuliert zusammen mit den zuständigen Kreishandwerkerschaften folgenden Jubilaren:

Neuer Sachverständiger für Elektrotechnik - Der frisch vereidigte Erwin Wiemken (Mitte) mit Präsident Albert Lienemann (links) und Hauptgeschäftsführer Jörg Frerichs (rechts). In einer kleinen Feierstunde hat der Präsident der Handwerkskammer für Ostfriesland, Albert Lienemann, dem Auricher Erwin Wiemken einen Eid abgenommen. Der 58-Jährige war bereits in den 90ern als Sachverständiger im Kammerbezirk Ostfriesland tätig. Nun ist er erneut für fünf Jahre als Sachverständiger für das Elektrotechnikerhandwerk bestellt worden. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Windenergie, Biogas und Photovoltaik. Der Auricher schwor, seine Aufgaben unabhängig, weisungsfrei, persönlich, gewissenhaft und unparteiisch zu erfüllen sowie die Gutachten nach bestem Wissen und Gewissen zu erstellen.

Dirk Bleeker (l.) besuchte Azubi Florian Brunen (2.v.l.) in der Werkstatt. Über die Auszeichnung zum Lehrling des Monats freuen sich Tjado Wiegmann und Jan-Gerd Gerdes (v.r.). - Leidenschaft für Landmaschinen - Für Florian Brunen aus Wiesmoor sind die Ausbildungsbedingungen in der Raiffeisen Technik Nord-West GmbH in Aurich paradiesisch. „Große Geräte haben mich schon immer interessiert“, schwärmte der 19-Jährige im Gespräch. Sein Puls schlägt bei alten Traktoren und 300 PS starken Hightech-Schleppern schneller. „Da fallen meist die Testfahrten etwas länger aus“, ergänzte Ausbilder Jan-Gerd Gerdes schmunzelnd. Unter seiner Anleitung lernt Florian Brunen den Beruf zum Land- und Baumaschinenmechatroniker. So gut sogar, dass er im kommenden Sommer seine Abschlussprüfung im dritten Lehrjahr vorziehen möchte.

feed-image RSS